Vor 150 Jahren: Mordnacht auf Gamperdona
Gemeindereporter

Vor 150 Jahren: Mordnacht auf Gamperdona

31.12.2013 | Nenzing. Die Kuhalpe Gamperdona im Nenzinger Himmel wird heute von zwei Familien betreut. Während eine Familie für das Sennen zuständig ist, hat die andere das Melken der Kühe und die Viehbetreuung im Allgemeinen unter sich. Durchschnittlich werden ca. 130 Kühe gesömmert.
"volleyRutsch 2014" - Silvester am Kirchplatz
Gemeindereporter

"volleyRutsch 2014" - Silvester am Kirchplatz

31.12.2013 | Montafon. (sco) Für Kurzentschlossene ein Tipp, wo man heute prima ins neue Jahr hinein feiern kann! Der VCM (Volleyballclub Montafon) lädt erstmals zur Silvesterveranstaltung "volleyRutsch" auf den Schrunser Kirchplatz.
RW Rankweil will den Traum vom Finale realisieren

RW Rankweil will den Traum vom Finale realisieren

31.12.2013 | Rankweil. Vor neun Jahren erreichte FC RW Rankweil bislang als einziges Mal den Einzug in die Finalrunde beim Hallenmasters. Nun wollen Markus Fritsche und Co. endlich wieder beim Showdown dabei sein.
Vorarlbergs KH-Direktor nicht gegen öffentliche OP-Wartelisten

Vorarlbergs KH-Direktor nicht gegen öffentliche OP-Wartelisten

31.12.2013 | Bregenz. Grundsätzlich könne er sich öffentliche Wartelisten für OP-Termine vorstellen, reagierte der Direktor der Vorarlberger Krankenhausbetriebsgesellschaft (KHBG), Gerald Fleisch am Dienstag auf den entsprechenden Vorstoß von Gesundheitsminister Alois Stöger (SP). 1
Weihnachtsfeier der Volksschule und des Kindergartens
Gemeindereporter

Weihnachtsfeier der Volksschule und des Kindergartens

31.12.2013 | St. Anton (mab). Am letzten Schul- bzw. Kindergartentag dieses Jahres luden die Kinder traditionell zur Weihnachtsaufführung ein. Mit ihren Lehrern und den Kindergartenpädagoginnen hatten sie in diesem Jahr ein modernes Weihnachtsprogramm einstudiert.
Frauenarzt von britischer Herzogin Kate in den Ritterstand erhoben

Frauenarzt von britischer Herzogin Kate in den Ritterstand erhoben

31.12.2013 | Der Frauenarzt Marcus Setchell, der die Geburt des britischen Prinzen George am 22. Juli 2013 begleitet hat, ist von Königin Elizabeth II. in den Ritterstand erhoben worden. Er erhielt den Titel des Knight Commander of the Royal Victorian Order, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Ehrenliste der Queen hervorgeht. 5
Skispringen: ÖSV hat im Kampf um Gesamtsieg vier Asse im Talon

Skispringen: ÖSV hat im Kampf um Gesamtsieg vier Asse im Talon

31.12.2013 | Für viele Menschen ist es das Standard-Programm am ersten Tag des neuen Jahres: Zunächst das Neujahrs-Konzert der Wiener Philharmoniker, um mit süßen Walzerklängen den "Kater" zu vertreiben, danach sollen die Adrenalinschübe beim Beobachten der ÖSV-Adler in Garmisch-Partenkirchen die Sinne beleben. Gleich vier Asse hat Cheftrainer Alex Pointner im Kampf um den Tournee-Sieg noch im Talon.
"Spezielle Atmosphäre" bei der 1. Silvesterparty

"Spezielle Atmosphäre" bei der 1. Silvesterparty

31.12.2013 | Feldkirch/Rankweil. Bei der 1. Silvester-Hockeyparty vom HC Samina Rankweil in Zusammenarbeit mit der FBI VEU Feldkirch wurde die Zusammenarbeit und die Kooperation noch mehr vertieft und war sehr zufriedenstellend.
Das Jahr 2013 im Rückblick

Das Jahr 2013 im Rückblick

31.12.2013 | Zu den prägendsten Ereignissen des Jahres 2013 zählen wohl die Enthüllungen von Edward Snowden, die Wahl von Papst Franziskus und der erneute politische Umsturz in Ägypten. Ein Rückblick.
Die Vorsätze für das neue Jahr 2014

Die Vorsätze für das neue Jahr 2014

31.12.2013 | Bregenz - Von Gesundheit bis hin zu besseren Noten, die Neujahrsvorsätze der Vorarlberger zu Silvester sind vielseitig - wenn sie denn welche haben.
Hotelpool aufgebrochen: Täter gestellt

Hotelpool aufgebrochen: Täter gestellt

31.12.2013 | Mellau. Insgesamt vier Einheimische im Alter von 22 bis 45 Jahren hatten in der Nacht auf Sonntag die Kunststoffabdeckung eines beheizten Außenpools bei einem Hotel in Mellau zerstört und ein Bad genommen. Die Männer stellten sich inzwischen bei der Polizei in Bezau. 18
18. Neujahrs-Alpen-Klangfeuerwerk
Leserbeitrag

18. Neujahrs-Alpen-Klangfeuerwerk

31.12.2013 | Montafon/St. Gallenkirch. Am 1. Jänner findet das bereits traditionelle zweiteilige Neujahrs-Alpen-Klangfeuerwerk bei der Talstation der Valisera Bahn in St. Gallenkirch zur Begrüßung des neuen Jahres statt. Live mit dabei sind Salzburg Sound, Keep Cool, Almklausi und Hannah.
Weihnachtsfeier des Seniorenbundes
Leserbeitrag

Weihnachtsfeier des Seniorenbundes

31.12.2013 | Nüziders. Am 19. Dezember 2013 konnte Obmann Armin Spalt eine große Anzahl Seniorinnen und Senioren aus nah und fern willkommen heißen. Besonders freute ihn die Teilnahme von Pfarrer Cons. Mag. Karl Bleiberschnig und Herrn Bürgermeister Mag. (FH) Peter Neier.
Silvester-Partys rund um den Globus

Silvester-Partys rund um den Globus

31.12.2013 | Lange bevor in Österreich um Mitternacht die Feuerwerksraketen in den Himmel geschossen werden, beginnt das Jahr 2014 im Zentralpazifik - und zwar 13 Stunden vorher. Als erste auf dem Globus können alljährlich die Bewohner von Samoa und der Weihnachtsinsel Kiritimati das neue Jahr begrüßen. 10
Austria-Stars brillierten auf dem Parkett - Andelsbuch und Bregenz weiter

Austria-Stars brillierten auf dem Parkett - Andelsbuch und Bregenz weiter

31.12.2013 | Andelsbuch/Lustenau/Bregenz/Mäder/Lingenau. Die Austria Amateure mit den Kaderspielern Thiago de Lima, Patrick Salamon, Christopher Knett und Gastspieler Deniz Mujic war die große Attraktion in der letzten Masters-Vorrrunde. Andelsbuch und SW Bregenz gelang die Halbfinalteilnahme. 9
Titelverteidiger Hard, Egg und Schwarzach top

Titelverteidiger Hard, Egg und Schwarzach top

31.12.2013 | Hard/Egg/Schwarzach/Sulzberg/Dornbirn. Turnierfavorit und Titelverteidiger FC Hard im Spaziergang eine Runde weiter. Egg und Schwarzach sind weiter im Rennen.
Silvesternacht in der Stadt
Leserbeitrag

Silvesternacht in der Stadt

31.12.2013 | Bludenz. In der Silvesternacht von Dienstag, den 31. Dezember auf Mittwoch Neujahr, finden in Bludenz zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Stadt Bludenz wünscht vorab einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014.
Ab morgen entscheidet das Landesverwaltungsgericht

Ab morgen entscheidet das Landesverwaltungsgericht

31.12.2013 | Bregenz. Als Berufungsinstanz in Verwaltungssachen wird ab 1. Jänner der Unabhängige Verwaltungssenat des Landes (UVS) in Bregenz abgelöst. 7
Geistliches Konzert des spanischen Beneditktinerklosters
Leserbeitrag

Geistliches Konzert des spanischen Beneditktinerklosters

31.12.2013 | St. Gallenkirch. Zum geistlichen Konzert mit den Chorälen aus dem spanischen Benediktinerkloster Santo Domingo de Silos lädt die Pfarrkirche St. Gallenkirch am Freitag, 3. Jänner 2014 um 20.30 Uhr.
Keine Notwehr im Gefängnis: Körperverletzung am Häftling

Keine Notwehr im Gefängnis: Körperverletzung am Häftling

31.12.2013 | Feldkirch. Wegen einer Straftat eingesperrt, hat der Häftling nach Ansicht der Gerichte im Gefängnis gleich die nächste Straftat begangen. Demnach hat der Insasse einen Mithäftling geschlagen und ihn dabei leicht verletzt. 8
Laufgruppe „Milka“ beim Altacher Silvesterlauf
Leserbeitrag

Laufgruppe „Milka“ beim Altacher Silvesterlauf

31.12.2013 | Bludenz/Altach. Beim diesjährigen Silvesterlauf in Altach waren für die verschiedenen Laufbewerbe insgesamt an die 2000 Teilnehmer gemeldet. Unter anderem dabei eine Abordnung der Schokoladenfraktion und der diesjährige Lauf hatte einiges zu bieten.
Die 15 meistgelesenen Artikel im November 2013

Die 15 meistgelesenen Artikel im November 2013

31.12.2013 | Im letzten Monat fing ein Dachstuhl in der Bregenzer Innenstadt Feuer, glücklicherweise wurde niemand verletzt. Glück hatte im November auch eine 30-Jährige im Casino Bregenz, sie knackte den Mega Million-Jackpot.
9 Fakten zu Gregor Schlierenzauer

9 Fakten zu Gregor Schlierenzauer

31.12.2013 | Dass er schon in jungen Jahren als herausragendes Talent galt und jetzt zu den erfolgreichsten Skispringern aller Zeiten gehört, ist jedem bekannt: Die Rede ist von Gregor Schlierenzauer. Doch hinter den zahlreichen Erfolgen im Wintersport, verbirgt Gregor noch weitere interessante Fakten.
Wiener Börse: ATX am Jahresausklang kaum bewegt

Wiener Börse: ATX am Jahresausklang kaum bewegt

30.12.2013 | Die Wiener Börse hat heute, Montag, am letzten Handelstag des Jahres 2013 knapp behauptet geschlossen. Der ATX fiel um 3,89 Punkte oder 0,15 Prozent auf 2.546,54 Einheiten.
Erstmals Silvester ohne Schweizerkracher im Handel

Erstmals Silvester ohne Schweizerkracher im Handel

30.12.2013 | Schwarzach - Mit diesem Silvester ist die Zeit der Schweizerkracher abgelaufen. Seit Juli ist der Verkauf verboten, die Verwendung bereits erworbener Blitzknallkörper bleibt bis Juli 2017 erlaubt. 50
Vorherige
123456