Von guten Mächten wunderbar geborgen

Von guten Mächten wunderbar geborgen

31.12.2012 | Schruns. "Wir haben uns in dieser Stunde versammelt, um das Jahr 2012 mit Dank zurück zu legen in die Hand unseres Schöpfers." Mit diesen Worten begann Pfarrer Herbert Böhler am frühen Silvesterabend die Dankandacht in der Schrunser Pfarrkirche St. Jodok.
mehr »

62 tödliche Unfälle auf Österreichs Autobahnen

31.12.2012 | 2012 sind laut Asfinag auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen bisher 62 Verkehrsteilnehmer ums Leben gekommen, fast gleich wenige wie 2011. Der historisch tiefe Stand von 59 Verkehrstoten konnte damit nahezu gehalten werden. "Dieser Trend ist positiv und zeigt, dass die Anstrengungen und Investitionen für mehr Verkehrssicherheit gegriffen haben", sagte Verkehrsministerin Bures.
1 mehr »

USA stürzen über Fiskalklippe

31.12.2012 | Die USA stürzen - zumindest kurzfristig - über die Fiskalklippe. Das Repräsentantenhaus wird laut dem TV-Sender CNN am Montag nicht über das Gesetz zur Beendigung des Haushaltsstreits abstimmen. Die Kammer werde erst am Dienstag wieder zusammentreten. Damit treten in den USA formal gesehen am Dienstag massive Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen in Kraft.
3 mehr »
Body & Soul begeisterte in der Martinskapelle

Body & Soul begeisterte in der Martinskapelle

31.12.2012 | Bregenz. Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Martinskapelle beim Konzert der bei „Weihnachten in der Oberstadt“ alljährlich auftretenden Gesangsgruppe Body & Soul.
1 mehr »
Benefizkonzert für Stunde des Herzens

Benefizkonzert für Stunde des Herzens

31.12.2012 | Swinging Christmas - hieß es vor kurzem im Hotel Post in Stuben. Die Gruppen "Lou runs the bases" und "Alex Sutter & Band" spielten Swing and Jazz und begeisterten mit ihren Darbietungen die anwesenden Gäste.
mehr »
USA stürzen über "Fiskalklippe"

USA stürzen über "Fiskalklippe"

31.12.2012 | Im US-Haushaltsstreit gibt es eine neue Wende. Wie der TV-Sender CNN berichtet, wird das Repräsentantenhaus trotz einer sich abzeichnenden Einigung nicht mehr am Silvestertag abstimmen.
10 mehr »
Die Große Glocke läutet das Neue Jahr ein

Die Große Glocke läutet das Neue Jahr ein

31.12.2012 | Seit über 150 Jahren läutet die Große Glocke im Feldkircher Katzenturm das Neue Jahr ein.Feldkirch. (sm) Das erste Mal läutet heute die Große Glocke, die sechstgrößte in Österreichs um 17.30 Uhr vom Katzenturm herunter und kündet das Neue Jahr an. Ein zweites Mal ertönt sie dann um 17.
mehr »
 „Sauschädel „ als Trophäe

„Sauschädel „ als Trophäe

31.12.2012 | 1o. SILVESTERSCHWIMMEN  am Fuschlsee. Über vierzig Damen und Herrn haben es sich nicht nehmen lassen beim   1o. SILVESTERSCHWIMMEN   am Fuschlsee  dabei zu sein.
mehr »

Tote Hose in Dornbirn an Silvester

31.12.2012 | Keinen Silvestertreff auf dem Marktplatz, kein Faschingsumzug, schwächelnder Weihnachtsmarkt, was ist los mit unserer Stadtvertretung? Sind die Standgebühren zu hoch, oder spart Sich die Innenstadt zu ...
2 mehr »
Sorgen gingen in Flammen auf

Sorgen gingen in Flammen auf

31.12.2012 | Bestes Silvesterwetter lockte heuer eine große Gästeschar zum Sorgenprügelfest der Fußacher Pfadi. Die Sorgenprügel gingen zum Jahresende allesamt in Flammen auf und mit ihnen natürlich die Sorgen. Gardeauftritte, Platzkonzert und „Flatland-Games“ erfreuten das Publikum.
mehr »
Schneebrett mit Verschütteten oberhalb von Klösterle

Schneebrett mit Verschütteten oberhalb von Klösterle

31.12.2012 | Klösterle - Am Silvestertag gegen 12 Uhr war eine 6-köpfige Gruppe mit Tourenskiern auf die östliche Eisentalerspitze unterwegs. Drei der Tourengeher traten ein Schneebrett los, welches über 200 Meter zu Tal donnerte.
1 mehr »

Versehentlich Nachruf auf Bush auf "Spiegel Online"

31.12.2012 | Das deutsche Nachrichtenportal "Spiegel Online" hat aus Versehen den früheren US-Präsidenten George Bush senior (88) mit einem Nachruf gewürdigt. Rund ein Dutzend noch nicht zur Veröffentlichung bestimmte Texte seien am Sonntag durch einen technischen Fehler "live geschaltet" worden.
mehr »
Die Straßen von Feldkirch und ihre Geschichte (9)

Die Straßen von Feldkirch und ihre Geschichte (9)

31.12.2012 | Feldkirch. (sm) Die Straßennamen von Feldkirch beinhalten neben einem Stück Geschichte der Montfortstadt auch Politik, Kultur, banale Anlässe, usw. Der bekannte Feldkircher Priester und Heimatforscher Dr. Andreas Ulmer (gest.
mehr »

Indiens Regierung erwägt Kastration von Sextätern

31.12.2012 | Nach dem Tod der vergewaltigten Inderin erwägt die regierende Kongresspartei Medienberichten zufolge einen Gesetzesvorstoß zur chemischen Kastration von Vergewaltigern. Das gehöre zu einem Katalog schärferer Strafen, die diskutiert würden.
5 mehr »
VEHV-Auswahl: Knapp am Podest vorbei

VEHV-Auswahl: Knapp am Podest vorbei

31.12.2012 | Feldkirch/Lustenau/Dornbirn. Mit einem vierten Platz erreichte Vorarlbergs Eishockey-Schüler-Auswahl beim ARGE-Alp-Cup in Pergine Valsugana und Baselgia di Pinè (Trentino) das beste Ergebnis seit 2003.
mehr »
Erfolgreiche Volleyballerinnen

Erfolgreiche Volleyballerinnen

31.12.2012 | Die Mannschaften des Bezirkes Bregenzerwald der Sparkasse Volleyball Schülerliga gastierten vor kurzem in Doren.
mehr »
Hannes Schneider ist wieder daheim

Hannes Schneider ist wieder daheim

31.12.2012 | Mit der Enthüllung der Bronzestatue fand der Stubner Skipionier Hannes Schneider einen ehrwürdigen Platz in seinem Geburtsort. Ganz in der Nähe seines Geburtshauses und wo er seine ersten Schwünge ausprobierte wurde von Stubner Initiatoren eine lebensgroße Bronzestatue aufgestellt.
mehr »
Martin Rhomberg wurde ausgezeichnet

Martin Rhomberg wurde ausgezeichnet

31.12.2012 | Anlässlich der Enthüllung der Bronzestatue Hannes Schneider wurde Initiator Martin Rhomberg vom Skiclub Arlberg mit dem goldenen Förderabzeichen ausgezeichnet. Franz-Josef Mathies würdigte seine Arbeit und bedankte sich bei ihm für sein Engagement.
mehr »
Was sich die Vorarlberger vom neuen Jahr erwarten - und wünschen

Was sich die Vorarlberger vom neuen Jahr erwarten - und wünschen

31.12.2012 | Bregenz - Mit welchen Gefühlen blicken die Vorarlberger dem neuen Jahr entgegen? Sind sie optimistisch, pessimistisch - und was wünschen sie sich? Wir haben nachgefragt.
4 mehr »
Langzeitausfall beim FC Bizau

Langzeitausfall beim FC Bizau

31.12.2012 | Bizau. Nach Aleksandar Umjenovic und Tomasz Pekala muss der VL-Klub Kaufmann Bausysteme FC Bizau im Frühjahr auf Mittelfeldspieler Martin Fertschnig verzichten.
mehr »
Vierschanzentournee: Zwei ÖSV-Adler sind bereits am Boden

Vierschanzentournee: Zwei ÖSV-Adler sind bereits am Boden

31.12.2012 | Gregor Schlierenzauer hat am Silvestertag die Qualifikation für den zweiten Bewerb der Vierschanzen-Tournee in Garmisch-Partenkirchen beherrscht.
1 mehr »
Kindermette in Braz

Kindermette in Braz

31.12.2012 | Kinder gestalteten die diesjährige Kindermette am Heiligabend mit dem Krippenspiel "Ein Engel für dich". Mit dem kleinen Samuel hatten die Krippenspieler sogar ein echtes Jesukind.
mehr »
Bewohner feierten Weihnachten

Bewohner feierten Weihnachten

31.12.2012 | Im Haus Klostertal feierten die Bewohner mit ihren Angehörigen und dem Pflegepersonal Weihnachten. Schüler der Musikschule Klostertal sowie Edith und Kurt Posch und Ludwig Lederer sorgten für die entsprechende weihnachtliche Musik.
mehr »
Gelingt dem EC Dornbirn die nächste Sensation?

Gelingt dem EC Dornbirn die nächste Sensation?

31.12.2012 | Dornbirn. In der 37. Runde der Erste Bank Eishockey Liga empfängt der Dornbirner Eishockey Club am Neujahrstag (Spielbeginn 17.30 Uhr) den EC Red Bull Salzburg.
17 mehr »
Monika Dür wurde verabschiedet

Monika Dür wurde verabschiedet

31.12.2012 | Die Volksschüler(innen) aus Innerbraz verabschiedeten ihre langjährige Religionslehrerin Monika Dür in den wohlverdienten Ruhestand. Mit einer Rose und einem ganz persönlichen Wunsch für die Zukunft sagten die Schüler(innen) ihrer Lehrerin DANKE.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!