Das sind die neuen Laufsteg-Looks

0Kommentare
So sieht der Look bei Valentino aus. So sieht der Look bei Valentino aus. - © EPA
Flirtend-feminin und pretty-perfekt, so lauten die beiden großen Beauty-Trends für Frühjahr/Sommer 2012. Promi-Make-up-Künstlerin Jackie Tyson verriet uns, wie man die brandheißen Laufsteg-Looks alltagstauglich macht.

0
0

Auf den Laufstegen der großen Modenschauen in Paris sah man diese Woche Gloss-glänzende Lippen in hübschem Pink, taufrische, makellose Haut und rosige Wangen. Und wenn Sie auf ultra-feminine Looks à la 'Valentino' stehen, liegen Sie voll im Trend. "Um ein Puppengesicht wie die Models auf den Laufstegen zu bekommen, brauchen Sie einen Teint-Grundlage fein wie Porzellan", erklärte Jackie Tyson, die schon mit Katy Perry und Sienna Miller arbeitete.

Das Geheimnis eines makellosen Teints

1. Tragen Sie eine gute Foundation auf, die abdeckt und einen leichten Schimmer hinterlässt. Mein Lieblingsprodukt ist Bobbi Brown Stick Foundation. Die trage ich mit einem weichen Pinsel in kreisförmigen Bewegungen auf, damit die Haut fast wie poliert aussieht.

2. Wangen sind für diesen Look sehr wichtig und ein leuchtender, rosa Hauch von Rouge auf den Backen gibt dem Gesicht die nötige Frische. Gaitey von 'Nars' ist ein bonbonrosa Pink, das man wohldosiert auftragen sollte.

3. Das Nächstwichtige ist die Wangenknochen zu betonen bis hin zu den Schläfen, und dann noch einmal einen cremigen Schimmer auf die Augenlider zu legen. Probieren Sie Spotlight Intense Highlighter Crème 02 Red Carpet von 'Jemma Kidd'.

4. Ein ordentlicher Schwung Mascara danach - ich liebe immer noch Spectralash von 'Avon', denn mit dieser Wimperntusche können Sie die Wimpern aufbauen und in fast jede gewünschte Form bringen, Sie müssen nur stillhalten, bis sie trocken ist.

5. Kümmern Sie sich dann um ihre Augenbrauen, zupfen Sie, wo nötig und bürsten Sie sie nach oben. Mit Tweezerman Brow Mousse bleiben sie an Ort und Stelle.

Cover Media

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!