GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Daniela Bader und Comebacker Reitmayr die Besten

©Privat
Die Dornbirnerin Daniel Bader holte sich nach 2015 und 2016 heuer zum dritten Mal den Landesmeistertitel im Aquathlon beim Raiffeisen Swim&Run in Bregenz. Paul Reitmayr krönte sein Wettkampfcomeback ebenfalls mit dem Landesmeistertitel.

Trotz widrigen Bedingungen in Bregenz, nahmen über 100 Teilnehmerinnen bei diesem Wettkampf teil. Sowohl bei den Damen sowie bei den Herren gab es überlegene Start-Ziel-Sieger.

Daniela Bader und Paul Reitmayr verbuchten nicht nur jeweils die schnellste Schwimmzeit sondern waren beide auch die Schnellsten beim anschließenden Lauf über die 3,6km.

In den Nachwuchsklassen war die Schnellsten, Sarah Hämmerle (Tri Dornbirn) bei den Damen und Jonas Germann (Tri Dornbirn) bei den Herren.

Landesmeisterschaft Allgemein

 

  1. Daniela Bader (Tri Dornbirn)                                      21:34
  2. Zlimnig Magdalena (Tri Dornbirn)                            25:33
  3. Hörburger Nadine (Tri Dornbirn)                             27:22

 

  1. Paul Reitmayr (Tri Dornbirn)                                      18:49
  2. Dominik Berger (SV Casino Kleinwalsertal)          19:55
  3. Braun Maximilian (Tri Dornbirn)                              21:23

Mannschaftswertung

 

  1. Tri Dornbirn (Magdalena Zlimnig, Daniela Bader, Nadine Hörburger)

 

  1. Tri Dornbirn 1 (Maximilian Braun, Hubert Forster, Paul Reitmayr)
  2. Tri Dornbirn 2 (Martin Beer, Philipp Schnetzer, Peter Wimmer)
  3. Trigantium Bregenz (Matthias Österle, Martin Vergeiner, Christian Grabher)

 

Landesmeisterschaft im Nachwuchs und der einzelnen Klassen

http://my1.raceresult.com/66707/results?lang=de#0_9B1075

 

 

Internationale Wertung

 

  1. Daniela Bader (Tri Dornbirn)                                      21:34
  2. Schneider Lili (TRC Essen 84)                                      24:19
  3. Zlimnig Magdalena (Tri Dornbirn)                            25:33

 

  1. Paul Reitmayr (Tri Dornbirn)                                      18:49
  2. Dominik Berger (SV Casino Kleinwalsertal)          19:55
  3. Braun Maximilian (Tri Dornbirn)                              21:23
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Dornbirn
  4. Daniela Bader und Comebacker Reitmayr die Besten
Kommentare
Noch 1000 Zeichen