Vorarlberger Skifahrer bei Sturz in Damüls lebensgefährlich verletzt

Mit Hubschraubers in das LKH geflogen
Mit Hubschraubers in das LKH geflogen - © VOL.AT (Symbolbild)
Damüls: Ein Vorarlberger Skifahrer ist am Sonntag bei einem Sturz im Skigebiet von Damüls lebensgefährlich verletzt worden.

Der 50-Jährige Dornbirner kam laut Polizei im freien Skiraum zu Sturz und prallte mit dem Kopf voraus auf einen flachen Umkehrbereich für Pistenraupen. Trotzdem er einen Helm trug, erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Feldkirch eingeliefert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++ - Vorarlberg: Zusätzliche Mittel... +++ - Vorarlberg/Götzis: Mopedfahrer... +++ - Noch immer mangelhafte Post-Zu... +++ - "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++

Damüls.
VOL.AT

Suche in Damüls

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 87214 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67940 Punkte
15 Jasser online mehr
Neues aus Damüls