Neunjähriger bricht sich bei Rodelunfall Oberschenkel

Bub wurde ins Krankenhaus geflogen
Bub wurde ins Krankenhaus geflogen - © VOL.AT/Hofmeister
Damüls – Vergangene Woche prallte in Damüls ein neunjähriger Schüler aus der Schweiz mit einem Rodel gegen ein Fangnetz. Er erlitt einen Oberschenkelbruch.

Am 11.02.2016 um 14:30 Uhr verlor ein 9-jähriger Schüler aus Oberfeld in der Schweiz bei einen Schul-Tagesausflug in Damüls die Herrschaft über seinen Kunststoffbob. Er prallte in der Folge ungebremst in das am Ende der Rodelbahn angebrachte Fangnetz. Er erlitt durch den Aufprall einen Oberschenkelbruch. Er wurde mit dem NAH Gallus 1 ins Kinderspital St Gallen geflogen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++ - Vorarlberg: Zusätzliche Mittel... +++ - Vorarlberg/Götzis: Mopedfahrer... +++ - Noch immer mangelhafte Post-Zu... +++ - "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++ - Vorarlberg: S.I.E eröffnete of... +++ - Bildungskonferenz in Vorarlber... +++ - Volkspartei möchte "bürgerlich... +++ - Vorarlberg: FPÖ bezeichnet ÖVP... +++ - Motto-Party statt Gala: 7. Auf... +++ - Ausgeglichenes Budget bleibt o... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Damüls.
VOL.AT

Suche in Damüls

Suche filtern

Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen in Gemeinde
Top Jasser
  1. guenther64 87214 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67933 Punkte
11 Jasser online mehr
Neues aus Damüls