GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Generation 50plus“ besuchte die Sparzentrale in Dornbirn

Seniorenring – „Generation 50plus“ besuchte die Sparzentrale in Dornbirn
Seniorenring – „Generation 50plus“ besuchte die Sparzentrale in Dornbirn ©Jochum
Nach einer umfassenden Videopräsentation über die Gründung und den Werdegang von „Spar“ durch den Fuhrparkleiter, Herrn Andreas Rinderer, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt.
Seniorenring – „Generation 50plus“ besuchte die Sparzentrale in Dornbirn

Beim Rundgang durch verschiedene Lagerhallen konnten wir schon das rege Treiben in diesem großen Betrieb erkunden. Wir konnten den kompletten Ablauf sehen, von der Anlieferung der Waren, ebenso wie Bestellungen zusammengestellt und dann zum Transport an die verschiedenen Geschäfte im Land, hergerichtet werden.

m Anschluss wurden wir in die Kantine eingeladen und mit Wienerle, Gebäck und Getränken verwöhnt. Bei der Verabschiedung bekam jeder ein Präsent mit auf den Heimweg. Ein herzliches Dankeschön an die Firma „Spar“ für diesen interessanten Einblick.

Unser Nachmittag war noch nicht zu Ende, als Überraschung an diesem schönen und sonnigen Tag kehrten wir zu einem gemütlichen Hock in den „Rankweiler Hof“ ein. Der Senior- und Juniorchef spielte für uns auf. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und am späteren Abend ging es wieder zurück ins „Oberland“.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Organisator Pepi Suitner für die gelungene Veranstaltung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. „Generation 50plus“ besuchte die Sparzentrale in Dornbirn
Kommentare
Noch 1000 Zeichen