GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dänin Wozniacki triumphierte erstmals bei WTA-Finals

Wozniacki gewann das Finale gegen Venus Williams
Wozniacki gewann das Finale gegen Venus Williams ©APA (AFP)
Caroline Wozniacki hat sich im Duell zweier früherer Weltranglisten-Ersten den Titel bei den WTA-Finals in Singapur gesichert. Die 27-jährige Dänin holte sich im Endspiel des Turniers der acht besten Spielerinnen des Jahres gegen Venus Williams mit 6:4,6:4 erstmals den Titel. Es war der erste Erfolg Wozniackis im achten Antreten gegen die zehn Jahre ältere US-Amerikanerin.

Venus Williams verpasste auch in ihrem dritten Endspiel in dieser Saison den Sieg. Bereits bei den Australian Open (gegen ihre Schwester Serena) sowie in Wimbledon (gegen die Spanierin Garbine Muguruza) hatte sie sich geschlagen geben müssen. Williams hatte die WTA-Finals 2008 gewonnen.

(APA/sda)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Tennis
  3. Dänin Wozniacki triumphierte erstmals bei WTA-Finals
Kommentare
Noch 1000 Zeichen