GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

CUBE Lounge – Lässigkeit mit italienischem Flair

Bei der Unternehmensgründung von ipdesign (Bielefeld) stand die Idee, Sitzmöbel mit einer besonderen und intelligenten Funktion, mit ausgewogenem Design und bestem Komfort zu entwerfen, im Vordergrund! Diese Leitlinie bestimmt immer noch die Arbeiten von ipdesign.

Basis für die Qualität des Sitzmöbels ist die sorgfältige und strenge Auswahl von Leder und Stoffen. Nur beste Materialien werden eingesetzt und sehr genau auf Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit geprüft. Oberflächenbeschaffenheit und Struktur müssen gleichmäßig und fehlerfrei sein. Mit höchstem Anspruch an Materialqualität und Weiterverarbeitung erhalten die Sitzmöbel von ipdesign ihren besonderen Wert. Jede Naht zeigt die handwerklich perfekte Arbeit. Mit modernster Fertigungstechnologie und qualifiziertem Handwerk entstehen so einzigartige Sitzmöbel.

28-09-2017-11-23-13
28-09-2017-11-23-13

„cube lounge“
Mit dem Entwurf des neuen „cube lounge“-Planungsprogramms ist den beiden Designern Heike Schnabel und Markus Schneider ein Geniestreich gelungen. Ganz nach den Grundsätzen von ipdesign – Wertmaßstäbe und erprobte Formensprachen zu bewahren – versuchten sie, neue Wege zu gehen. Dabei war gutes Sitzen die Prämisse, frische Designideen und technische Innovationen das Ziel.

Ein Design, unzählige Möglichkeiten
Die „cube lounge“-Linie besticht durch repräsentative urbane Lässigkeit mit italienischem Flair. Die weichen und voluminösen Kissen lassen die Großzügigkeit der Polsterlandschaft spüren. Die Kombinationsvielfalt der einzelnen Elemente mit unterschiedlichen Größen kann für große als auch kleinere Räume geplant werden. Die Rücken sind optional mit einer Klappfunktion erhältlich. Zu dem Programm gehören Konsolen, Couch- und Beistelltische in unterschiedlichen Höhen und Breiten. Die Beistelltische können in die Planung der Polsterecke integriert werden. „cube lounge“ ist mehr als ein Polsterprogramm. Es ist ein Statement lebendiger Wohnkultur. Gutes Sitzen in Kombination mit neuen Formen, technischen Innovationen und hoher Funktionalität sind die Qualitätsbestandteile dieses neuen Konzeptes! „cube lounge“ ist nicht umsonst das „Must-have“ für anspruchsvolle Wohnästheten!

Factbox:
„mc2-wohnraum“
Bahnhofstraße 11
6845 Hohenems
T +43 (0) 5576 73780, F +43 (0) 5576 73780-3
info@clemens-maerk.at

Mehr erfahren Sie hier

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Schöner Wohnen
  3. CUBE Lounge – Lässigkeit mit italienischem Flair
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.