Mehr Nachrichten aus Möggers
Akt.:

Cross-Elite zu Gast in Möggers

Spannende Rennen auf der Rennstrecke in Möggers Spannende Rennen auf der Rennstrecke in Möggers - © Katarina
Möggers – Spitzenfahrer sorgten für spannende Bewerbe.

Eine Motocross-Veranstaltung der Extraklasse mit 560 Startern wurde den Zuschauerinnen und Zuschauern aus nah und fern in Möggers geboten.

Die 24. Auflage des traditionellen KTM-Apencups lockte an den zwei Veranstaltungstagen über 6500 Schaulustige und Fans zur bestens präparierten Rennstrecke. Am Start waren auch die „Locals“ Manuel und Dominik Wucher aus Möggers, sowie Martin Bechter aus dem Bregenzerwald. „Echtes Motocross“ begeisterte und es wurde nicht nur spektakulärer und hochklassiger Sport, sondern auch ein interessantes Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten. Die legendäre Party am Samstagabend war wie in den vorigen Jahren einer der absoluten Hits des Events.

Auf dem Rennplan des BEMER MX Weekends standen sowohl Rennläufe zum KTM Kini Alpencup als auch zur internationalen Clubmeisterschaft. Für MCC Obmann Gregor Wucher war das vergangene Rennwochenende unter anderem aufgrund der perfekten Wetterverhältnisse ein absolutes Highlight in der 24-jährigen Renngeschichte in Möggers. Die Organisationsleitung übernahm dieses Jahr zum ersten Mal Lukas Greussing, der für seine Arbeit hoch gelobt wurde. Im Publikum sah man an den zwei Renntagen auch Ex-Schirennläufer Marc Giradelli, Günther Dalmonek (BEMER), WM-Starter Dennis Baudrexl, MCC Möggers Obmann Gregor Wucher, Hubert Rädler (HWT-Intemann), MCC Vizepräsident Dietmar Ruck, Marc Gächter (Ländle TV) und Bürgermeister Gerorg Bantel.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Landtagswahl 2014 in Schruns
Schruns (sco). Das Fotoalbum zeigt Eindrücke aus den Wahllokalen in der Mittelschule Schruns-Dorf. So manches Kind [...] mehr »
Künstlerisch wie menschlich überzeugend
Das 2013 erstmals in Bregenz durchgeführte internationale Tangofestival mit Inklusion „Tango en Punta“ erlebte [...] mehr »
Neue Kurse im Malatelier „Malgrund“
  Satteins (bea). Der Herbst ist zurück und mit ihm die vielen bunten Farben. „Das soll auch euch inspirieren in die [...] mehr »
Begeisterte Teilnahme bei „Kumm lauf mit“
  Satteinser Laufevent lockte 351 Teilnehmer in die Satteinser Au.     Satteins. Mit 133 teilnehmenden Kindern konnte [...] mehr »
Jobmesse als Sprungbrett
Schruns. (ep) Heute Nachmittag und auch morgen noch geht im Haus des Gastes die dritte Montafoner Tourismus Jobmesse [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!