Countdown für Kultlauf

Akt.:
1Kommentar
Im Wald läuft’s: 13 Kilometer von Mellau nach Schoppernau. Im Wald läuft’s: 13 Kilometer von Mellau nach Schoppernau. - © Berchtold
Mellau, Schoppernau - „Vo Mello bis ge Schoppornou“ geht’s am 14. Juli – Nach­meldungen möglich.

0
0

Heute ist es wieder soweit – da fällt nämlich der Startschuss zum zweiten Wälderlauf. 1400 Läufer sind bereits auf der HMBC-Kultstrecke „Vo Mello bis ge Schoppornou“ dabei.

Startplatz sichern

Für Kurzentschlossene gibt es am Lauftag noch die Möglichkeit zur Nachmeldungen – von 13 bis 15 Uhr bei der Startnummernausgabe in Schoppernau. Neben den Wertungen „Mit tau“ (Genussläufer), „Gut tau“ (Hobbyläufer) und „Weh tau“ (Profis) werden heuer erstmals auch die schnellsten Lehrlinge Vorarlbergs ermittelt. In der „Chefwette“ können sich die Lehrlinge zudem mit ihren Ausbildern oder Führungskräften messen.

Das schnellste Lehrlings­team und das schnellste Chefteam gewinnt je ein VIP-Package für ein Heimspiel des SC Austria Lustenau. Zudem wird ein VIP-Action-Package für das Motocross-Wochenende in Möggers verlost.

Großes Läuferfest

Parkplätze stehen bei der Diedamskopf Talstation in Schoppernau zur Verfügung. Gestartet wird um 17 Uhr im Ortszentrum von Mellau.

Entlang der Bregenzerach geht es über 13 Kilometer zum Zielgelände beim Mehrzwecksaal in Schoppernau. Verpflegt werden die Läufer auf der Strecke sowie im Zielgelände. Gerannt wird übrigens bei jedem Wetter: Bei nasser Witterung wird ein Regenschutz angeboten. Nach dem Lauf findet ein großes Läuferfest mit mehreren Musik-Zonen statt.

2. Sparkasse Wälderlauf 2012: Der Ablauf
Samstag, 14. Juli 2012
» 13 bis 15 Uhr: Startnummernausgabe und Nachmeldungen beim Michl-Felder-Saal in Schoppernau. Umkleidemöglichkeiten und Gepäcksdepot im Zielgelände.
» 14 bis 16 Uhr: Gratis Shuttlebusse vom Michl-Felder-Saal in Schoppernau zum Startgelände nach Mellau
» 17 Uhr: Start in Mellau; Duschmöglichkeiten im Schwimmbad Au und der Hauptschule Au (Gratis-Dusch­shuttle) sowie im Schwimmbad Schoppernau (400 Meter zu Fuß)
» ab 20 Uhr: Läuferfest im Läuferpark beim Michl-Felder-Saal – der Eintritt ist frei
» 23 und 2 Uhr: Heimbringerbusse nach Dornbirn und Langenegg (Fahrpreis 3 Euro)
(VN)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!