Mehr Nachrichten aus Schoppernau
Akt.:

Countdown für Kultlauf

Im Wald läuft’s: 13 Kilometer von Mellau nach Schoppernau. Im Wald läuft’s: 13 Kilometer von Mellau nach Schoppernau. - © Berchtold
Mellau, Schoppernau – „Vo Mello bis ge Schoppornou“ geht’s am 14. Juli – Nach­meldungen möglich.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

Heute ist es wieder soweit – da fällt nämlich der Startschuss zum zweiten Wälderlauf. 1400 Läufer sind bereits auf der HMBC-Kultstrecke „Vo Mello bis ge Schoppornou“ dabei.

Startplatz sichern

Für Kurzentschlossene gibt es am Lauftag noch die Möglichkeit zur Nachmeldungen – von 13 bis 15 Uhr bei der Startnummernausgabe in Schoppernau. Neben den Wertungen „Mit tau“ (Genussläufer), „Gut tau“ (Hobbyläufer) und „Weh tau“ (Profis) werden heuer erstmals auch die schnellsten Lehrlinge Vorarlbergs ermittelt. In der „Chefwette“ können sich die Lehrlinge zudem mit ihren Ausbildern oder Führungskräften messen.

Das schnellste Lehrlings­team und das schnellste Chefteam gewinnt je ein VIP-Package für ein Heimspiel des SC Austria Lustenau. Zudem wird ein VIP-Action-Package für das Motocross-Wochenende in Möggers verlost.

Großes Läuferfest

Parkplätze stehen bei der Diedamskopf Talstation in Schoppernau zur Verfügung. Gestartet wird um 17 Uhr im Ortszentrum von Mellau.

Entlang der Bregenzerach geht es über 13 Kilometer zum Zielgelände beim Mehrzwecksaal in Schoppernau. Verpflegt werden die Läufer auf der Strecke sowie im Zielgelände. Gerannt wird übrigens bei jedem Wetter: Bei nasser Witterung wird ein Regenschutz angeboten. Nach dem Lauf findet ein großes Läuferfest mit mehreren Musik-Zonen statt.

2. Sparkasse Wälderlauf 2012: Der Ablauf
Samstag, 14. Juli 2012
» 13 bis 15 Uhr: Startnummernausgabe und Nachmeldungen beim Michl-Felder-Saal in Schoppernau. Umkleidemöglichkeiten und Gepäcksdepot im Zielgelände.
» 14 bis 16 Uhr: Gratis Shuttlebusse vom Michl-Felder-Saal in Schoppernau zum Startgelände nach Mellau
» 17 Uhr: Start in Mellau; Duschmöglichkeiten im Schwimmbad Au und der Hauptschule Au (Gratis-Dusch­shuttle) sowie im Schwimmbad Schoppernau (400 Meter zu Fuß)
» ab 20 Uhr: Läuferfest im Läuferpark beim Michl-Felder-Saal – der Eintritt ist frei
» 23 und 2 Uhr: Heimbringerbusse nach Dornbirn und Langenegg (Fahrpreis 3 Euro)
(VN)

Werbung


Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Das war die Mellauer Kilbe 2014
Unter dem Motto „Lipizzanerheimat trifft Bregenzerwald“ fand die vierte Neuauflage der Mellauer Magdalenenkilbe am [...] mehr »
Große Bauvorhaben in Mellau
Ein neuer Kindergarten für 2,25 Millionen Euro soll künftig auch den Kleinsten Platz bieten. mehr »
Mellau feiert 550jähriges Jubiläum
Mit Kilbe und Volksmusik-Wanderung wird in Mellau zwei Tage lang gefeiert. mehr »
Mellauer Kilbe steht bevor
Die diesjährige Mellauer Kilbe steht ganz im Zeichen des Jubiläums 550 Jahre Mellau. Daher wird die Veranstaltung [...] mehr »
Mellau ist nun “familieplus”!
Die Gemeinden Bezau, Mellau und Nenzing und die Stadt Hohenems erhielten vergangene Woche im Landhaus das Zertifikat [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!