Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Conchita Wurst zu deutscher Homo-Ehe-Abstimmung: "Österreich: Ich warte!"

Entertainerin Conchita zeigt sich erfreut über die Entscheidung in Deutschland
Entertainerin Conchita zeigt sich erfreut über die Entscheidung in Deutschland ©APA (Archivbild)
Nach der am Freitag getroffenen Entscheidung des deutschen Bundestags, die Ehe für homosexuelle Paare zu öffnen, äußerte sich nun auch Österreichs Song-Contest-Gewinnerin Conchita zu Wort.
D: Weg frei für Homo-Ehe

In einer Videobotschaft zeigte sich die Entertainerin glücklich: “Was für ein denkwürdiger Tag heute ist – was für ein wunderschöner Tag für die Community in Deutschland!” sowie “Österreich: Ich warte!”. Es sei in Deutschland ein notwendiger Schritt gesetzt worden, der nun ordentlich gefeiert gehöre. “Aber vergesst nicht, dass der Weg zur absoluten Gleichstellung noch nicht zur Gänze gegangen wurde. Aber ich bin froh, dass wir in einer Gesellschaft leben, die Fortschritte macht”, so Conchita an ihre Fans.

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Conchita Wurst zu deutscher Homo-Ehe-Abstimmung: "Österreich: Ich warte!"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen