putzverukt - kommentierte Artikel

Klage: Im Lift am Dornbirner Bahnhof gefangen

Klage: Im Lift am Dornbirner Bahnhof gefangen

Der Dornbirner Rechtsanwalt Dr. Helmuth Mäser war einer von elf Zugreisenden, die im Oktober 2016 am Dornbirner Bahnhof in einem ÖBB-Lift 50 Minuten lang eingesperrt gewesen sind. Denn der Personenaufzug war stecken geblieben.
133 mehr »
ÖVP-Kritik an SPÖ: 100.000 pro Monat für Negativkampagnen?

ÖVP-Kritik an SPÖ: 100.000 pro Monat für Negativkampagnen?

Die ÖVP beklagt angebliche Negativkampagnen der SPÖ gegen Volkspartei-Chef Sebastian Kurz. Die Schwarzen kalkulieren, dass der Noch-Koalitionspartner dafür an die 100.000 Euro pro Monat ausgegeben habe.
109 mehr »
AMS mit Amoklauf gedroht - Geldstrafe

AMS mit Amoklauf gedroht - Geldstrafe

Ein 48-Jähriger wollte sich die Streichung seines Arbeitslosengeld nicht gefallen lassen und drohte einer AMS-Beraterin mit einem Amoklauf. Jetzt wurde der Mann zu einer Geldstrafe veruteilt.
52 mehr »
Psychisch kranke von gesunden Straftätern trennen?

Psychisch kranke von gesunden Straftätern trennen?

Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) will in Zukunft psychisch kranke Straftäter von geistig gesunden Strafgefangenen strikt trennen. Finden Sie das gut?
13 mehr »
Der letzte Kuss - Kind küsst seine sterbende Mama

Der letzte Kuss - Kind küsst seine sterbende Mama

Der kleine Junge drückt sich ein letztes Mal an seine Mama, gibt ihr ein letztes Bussi. Kurz darauf ist seine Mama tot. Diese tragische Geschichte rührt gerade die ganze Welt zu Tränen.
13 mehr »
Kristina V.s Suche nach ihren leiblichen Eltern geht weiter

Kristina V.s Suche nach ihren leiblichen Eltern geht weiter

Am Landesgericht Feldkirch ist für Dienstagvormittag die Fortsetzung des Zivilprozesses gegen den Bregenzer Fortpflanzungsmediziner Herbert Zech anberaumt.
40 mehr »
Riesen Neonazi-Konzert mit 6.000 Besuchern: Polizei ermittelt wegen Hitlergruß

Riesen Neonazi-Konzert mit 6.000 Besuchern: Polizei ermittelt wegen Hitlergruß

Die Thüringer Polizei ermittelt wegen der Verwendung des Hitlergrußes bei dem Neonazi-Konzert am Samstag in Südthüringen. Das sagte ein Sprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Erfurt.
71 mehr »
Austropop-Legende Wilfried 67-jährig gestorben

Austropop-Legende Wilfried 67-jährig gestorben

Der in Bad Goisern geborene Musiker, Sänger, Komponist und Schauspieler Wilfried Scheutz ist am späten Sonntagabend gestorben. Das berichteten die “Oberösterreichischen Nachrichten” Montagfrüh in ihrer Online-Ausgabe. Der Songwriter, Schauspieler und Sänger erlag einer Krebserkrankung.
10 mehr »
Erdogan kündigt unnachgiebiges Vorgehen gegen Putschisten an

Erdogan kündigt unnachgiebiges Vorgehen gegen Putschisten an

Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ein unnachgiebiges Vorgehen gegen die Putschisten und deren Hintermänner angekündigt. “Sowohl die elenden Putschisten als auch jene, die sie auf uns gehetzt haben, werden von nun an keine Ruhe mehr finden”, sagte Erdogan bei einer Ansprache Sonntag früh vor dem Parlament in Ankara.

30 mehr »
Gehaltsexekution gegen früheren Rechtsanwalt

Gehaltsexekution gegen früheren Rechtsanwalt

Wien/Feldkirch – Ein Ex-Anwalt, der keinen Kindesunterhalt zahlt, wird gepfändet. Dies entschied der Oberste Gerichtshof.
27 mehr »

Vorherige
123456  

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888