jetzaber - kommentierte Artikel

Rätsel um Mord an Ku-Klux-Klan-Boss in den USA

Rätsel um Mord an Ku-Klux-Klan-Boss in den USA

Frank Ancona, Chef eines Chapters des rassistischen Ku-Klux-Klans in den USA, wurde erschossen. Selbstmord schließt die Polizei aus, als Hauptverdächtige für die Tat gelten die Ehefrau und der Stiefsohn des Opfers.
11 mehr »
Polizeigewalt: Folteropfer Bakary Jassey schildert Vorfall erstmals selbst

Polizeigewalt: Folteropfer Bakary Jassey schildert Vorfall erstmals selbst

Seit Sonntag ist das Buch mit dem Titel “Wie es sich zugetragen hat” im Netz abrufbar, in dem der vor knapp elf Jahren von Wiener Polizisten gefolterte Bakary Jassey nun die erschütternden Ereignisse erstmals aus seiner eigenen Sicht schildert.
76 mehr »
Pfarrer Opfer von Anlagebetrügern

Pfarrer Opfer von Anlagebetrügern

Feldkirch – Priester um 50.000 Euro betrogen. Geistlicher war einer von vielen Geschädigten bei Millionen-Betrügereien.
30 mehr »
Vorarlberg: Tierquäler verurteilt

Vorarlberg: Tierquäler verurteilt

58-Jähriger warf kleinen Hund grob auf den Boden und trat ihn.
15 mehr »
Alko-Unfall: Auto frontal gegen Bus

Alko-Unfall: Auto frontal gegen Bus

Die Strafe solle auch für andere Verkehrsteilnehmer abschreckend wirken, sagte Richterin Sonja Nachbaur in ihrer Urteilsbegründung.
9 mehr »
Mutter soll Tochter als Prostituierte angeboten haben

Mutter soll Tochter als Prostituierte angeboten haben

Sie soll ihre eigene Teenager-Tochter zur Prostitution gezwungen haben. Außerdem ließ sie der Anklage zufolge ihre beiden Töchter von ihrem Lebensgefährten missbrauchen. Eine Mutter vor Gericht.
14 mehr »
Andreas Gabalier rechtfertigt sich für Bundeshymne ohne Töchter

Andreas Gabalier rechtfertigt sich für Bundeshymne ohne Töchter

Am Dienstag hat sich Volksmusiker Andreas Gabalier dafür gerechtfertigt, dass er am Sonntag beim Grand Prix von Österreich in Spielberg die Bundeshymne in der alten Version ohne “Töchter” gesungen hat. 
172 mehr »
"Man ist als Frau in diesem Aufbau-Lehrgang nicht gerne gesehen"

"Man ist als Frau in diesem Aufbau-Lehrgang nicht gerne gesehen"

Dornbirn – Sara Forte, 23, aus Dornbirn besuchte in der HTL Rankweil das „Kolleg für Holztechnik“. WANN & WO gegenüber berichtet sie von Frauenfeindlichkeit und Missgunst – Schüler­innen seien öfters belächelt und schlechter behandelt worden.
170 mehr »

Vorherige
 
Nächste

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888