Schweinshaxen - kommentierte Artikel

Wollte Bim bei Endstation nicht verlassen: Mann attackierte Polizisten

Wollte Bim bei Endstation nicht verlassen: Mann attackierte Polizisten

Weil er bei der Endstation nicht aus der Straßenbahn aussteigen wollte, attackierte ein 30-Jähriger am Samstag zwei Polizisten mit Schlägen und Fußtritten. Er wurde festgenommen.
mehr »
Pille auf Krankenschein: Junge Grüne fordern gratis Verhütungsmittel

Pille auf Krankenschein: Junge Grüne fordern gratis Verhütungsmittel

Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März ließen die Jungen Grünen mit einer Forderung aufhorchen: Der Parteinachwuchs nahm sich diesen Tag zum Anlass, um mit einer Aktion vor dem Parlament kostenlose Verhütungsmittel zu fordern.
1 mehr »
Video aufgetaucht: Kam es in Wien-Brigittenau zu Polizeigewalt?

Video aufgetaucht: Kam es in Wien-Brigittenau zu Polizeigewalt?

Sonntagfrüh wurde ein Mann wegen aggressiven Verhaltens vor dem “Viva Club” in Wien-Brigittenau festgenommen. In der Nacht auf Mittwoch tauchte in den Sozialen Netzwerken ein Video auf. Hier wird behauptet, es sei zu Polizeigewalt gekommen. Außerdem sollen die Polizisten die anwesenden Personen rassistisch angesprochen haben. VIENNA.at hat bei der Polizei nachgefragt.
mehr »
Habgierige Bettlerin bekam 500 Euro und entriss Wienerin noch mehr: Prozess

Habgierige Bettlerin bekam 500 Euro und entriss Wienerin noch mehr: Prozess

Eine selten habgierige Bettlerin beschäftigte am Montag das Wiener Landesgericht für Strafsachen. Die Frau hatte in Wien-Hietzing von einer 68-jährigen Passantin 500 Euro geschenkt bekommen – worauf sie der betagten Dame noch ein Vielfaches davon entriss.
mehr »
Wird der Wiener Heldenplatz umbenannt?

Wird der Wiener Heldenplatz umbenannt?

Geht es nach Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ), könnte der historisch aufgeladene Heldenplatz in Wien einen neuen Namen bekommen.
mehr »
Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

Nach dem Brandunfall in Wien-Favoriten, bei dem eine obdachlose Frau starb, hat die Wiener Caritas erneut dazu aufgerufen, das Kältetelefon zu nutzen. Auch macht die Organisation erneut auf die Schlafplätze und Wärmestuben in Wien aufmerksam.
mehr »
SPÖ Wien: Häupl lässt sich weiterhin bei Regierungsbildung nicht in die Karten schauen

SPÖ Wien: Häupl lässt sich weiterhin bei Regierungsbildung nicht in die Karten schauen

Nach wie vor hält sich Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) bedeckt, wie die von ihm angekündigte Regierungsbildung aussehen wird.
mehr »
Die beliebtesten Babynamen der Wiener im Jahr 2016

Die beliebtesten Babynamen der Wiener im Jahr 2016

Wenig Überraschung liefert die Auswertung der beliebtesten Babynamen der Wiener, konnten doch die beiden Favoriten schon auch im Vorjahr den Platz eins für sich einnehmen.
mehr »

Vorherige
 
Nächste

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888