Martin_A - kommentierte Artikel

US-Polizisten erschossen gehörlosen Mann

US-Polizisten erschossen gehörlosen Mann

Er kam der Aufforderung nicht nach, ein Rohr niederzulegen – daraufhin haben US-Polizisten einen gehörlosen Mann in Oklahoma City erschossen.
4 mehr »
Nordkorea droht Japan und USA mit Einsatz von Atombombe

Nordkorea droht Japan und USA mit Einsatz von Atombombe

Nordkorea droht nach den jüngsten UNO-Sanktionen Japan mit Vernichtung durch eine Atombombe und den USA mit “Asche und Dunkelheit”. “Mit der Atombombe von Juche sollen die vier Inseln der Inselgruppe in der See versinken”, teilte das nordkoreanische Friedenskomitee für Asien und Pazifik, das für Außenpolitik und Propaganda zuständig ist, am Donnerstag über die amtliche Nachrichtenagentur KCNA mit.
64 mehr »
Russland und Weißrussland starten Großmanöver "Sapad 2017"

Russland und Weißrussland starten Großmanöver "Sapad 2017"

Die Streitkräfte Russlands und Weißrusslands starten heute, Donnerstag, ihr mehrtägiges Großmanöver “Sapad 2017”.
46 mehr »
Hass in Buddhas Namen - Wirathu als "Gesicht des Terrors" in Myanmar

Hass in Buddhas Namen - Wirathu als "Gesicht des Terrors" in Myanmar

Der Mann ist Mönch im Namen Buddhas, er trägt ein freundliches Lächeln auf den Lippen, und für seine 49 Jahre hat er auch noch ein ziemliches Bubengesicht. Aber von all dem sollte man sich nicht täuschen lassen. Ashin Wirathu gehört zu den schlimmsten Hasspredigern, die der Buddhismus hervorgebracht hat.
35 mehr »
Schüler-"Merkheft" zeigt Südtirol als Teil Österreichs

Schüler-"Merkheft" zeigt Südtirol als Teil Österreichs

Die Partei “Süd-Tiroler Freiheit” hat laut italienischen Medienberichten vom Mittwoch ein “Merkheft” für Schüler vorgestellt, in dem eine Landkarte zu finden ist, die Südtirol innerhalb der Österreichischen Staatsgrenzen zeigt.
36 mehr »
„Nehmen Fragen durchaus ernst“

„Nehmen Fragen durchaus ernst“

Der WANN & WO-Artikel über die Familie Delpin schlug Wellen – nun äußern sich Vater und Mutter dazu.
162 mehr »
Seit Trump deutlich weniger Migranten ohne gültige Papiere

Seit Trump deutlich weniger Migranten ohne gültige Papiere

Die Zahl von Migranten, die ohne gültige Papiere an der Grenze zwischen Mexiko und den USA aufgegriffen wurden, ist stark rückläufig. Von Jahresbeginn bis zum 31. Juli seien 126.472 Menschen angehalten worden – 46 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs, teilte das Heimatschutzministerium am Dienstag in Washington mit. Entsprechend gab es auch weniger Abschiebungen als 2016.
29 mehr »
Sprickler-Falschlunger unglücklich mit ÖVP und FPÖ als Partner

Sprickler-Falschlunger unglücklich mit ÖVP und FPÖ als Partner

Vorarlbergs SPÖ-Chefin Gabriele Sprickler-Falschlunger sieht eine mögliche Koalition mit ÖVP oder FPÖ überspitzt formuliert wie “die Entscheidung zwischen Pest und Cholera”.
81 mehr »
„Wir schicken unsere sechs Kinder nicht in die Schule“

„Wir schicken unsere sechs Kinder nicht in die Schule“

Die sechs Kinder der Familie Delpin aus Feldkirch gehen nicht in die Schule und leben zuhause autark – WANN & WO traf diese außergewöhnliche Rasselbande.
289 mehr »
Doppelstaatsbürgerschaften grundsätzlich erlauben?

Doppelstaatsbürgerschaften grundsätzlich erlauben?

Die Frage des Tages von VOL.AT und VN: Sollten Doppelstaatsbürgerschaften grundsätzlich erlaubt sein, so wie das in anderen Ländern der Fall ist?
133 mehr »

Vorherige
123456  

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888