Christoph Waltz als Stargast bei der Viennale 2017

Christoph Waltz kommt als Stargast zur Viennale.
Christoph Waltz kommt als Stargast zur Viennale. - © AFP Photo/Valery Hache
Oscar-Preisträger und Österreichs Star-Hollywoodexport Christoph Waltz kommt als Stargast zur 55. Viennale.

Der österreichische Hollywoodexport Christoph Waltz ist der Stargast der 55. Viennale: Dem 60-jährigen zweifachen Oscar-Preisträger ist dafür ein eigener Tribute gewidmet, bei dem eine Auswahl seiner größten Filmerfolge zu sehen ist. Am 24. Oktober gibt es im Gartenbaukino eine Gala inklusive Bühnengespräch mit dem gebürtigen Wiener, wie die Viennale am Donnerstag ankündigte.

“Christoph Waltz zur Viennale zu holen, war seit mehreren Jahren ein Herzensprojekt von Hans Hurch. Dass es in diesem Jahr klappt, freut uns ganz besonders”, so Franz Schwartz, der nach dem überraschenden Tod von Langzeitdirektor Hurch heuer interimistisch die Viennale führt, in einer Aussendung. Dazu hat man gemeinsam mit Waltz eine Auswahl seiner Filme für das Tribute zusammengestellt, das Werke wie den Tarantino-Klassiker “Inglourious Basterds”, “Django Unchained” oder frühe deutschsprachige Arbeiten wie “Du bist nicht allein – Die Roy Black Story” umfasst.

Die Viennale dauert heuer von 19. Oktober bis 2. November. Das detaillierte Programm, das heuer wieder rund 200 Filme umfassen soll, wird am 10. Oktober präsentiert. Der Vorverkauf startet dann am 14. Oktober um 10 Uhr.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Lustenau: Grüne befürchten Ver... +++ - Der BayWa-Gartentipp auf VOL.A... +++ - Verkehrssicherheitswoche 2017:... +++ - Ausgezeichnete Orgelklänge - M... +++ - Vorarlbergs Seilbahner sind ge... +++ - Roboterpferd von Ländle-Tüftle... +++ - Vorarlberg braucht mehr Tagesm... +++ - Vorarlberg: Wirrer Raub- und M... +++ - Vorarlberg: Neunjähriger mit A... +++ - 400 Euro Strafe für das Leid e... +++ - Booking.com blitzt mit Klage b... +++ - ÖBB-Lift in Vorarlberg steckte... +++ - Vorarlberg: Ohne Grüne keine g... +++ - Asphaltarbeiten auf Lingenauer... +++ - Grenzüberschreitender Natursch... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung