Mehr Nachrichten aus Feldkirch
Akt.:

Carl Lampert macht Station auf Nofler Kirchplatz

Der Nofler Kirchplatz wurde durch den künstlerisch aufbereiteten Baucontainer über Carl Lampert bereichert Der Nofler Kirchplatz wurde durch den künstlerisch aufbereiteten Baucontainer über Carl Lampert bereichert - © Bandi Koeck
Feldkirch-Nofels (BK). Von 28. März bis 4. April macht der Container „Carl Lampert“ Station auf dem Nofler Kirchplatz. Alle Interessierten sind eingeladen, das Innere des Containers und somit die Geschichte des Mannes Carl Lampert aus Göfis näher kennen zu lernen.

 (1 Kommentar)

Carl Lampert hat etwas Sperriges an sich. Er erschließt sich nicht von selbst. Man muss innere Räume betreten. Zur Ruhe kommen. Beziehung herstellen mit diesem Mann, der so viel Mut gezeigt hat in einer sehr schwierigen Zeit. Seiner Spur folgen.

Wie Lampert den Nationalsozialisten im Weg gestanden ist, welche ihn mundtot machen wollten, welche ihn zum Schweigen bringen wollten, dies macht ein von Martin Caldonazzi, Sigi Ramoser und Georg Vith künstlerisch gestalteter Baucontainer sichtbar. Auch nach der Seligsprechung zieht der Container weiter und steht für die nächsten Tage auf dem Kirchplatz in Nofels.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Vorarlberger Tierschutzheim mit neuen Öffnungszeiten
Dornbirn - Ab  Montag den 1. April hat das Vorarlberger Tierschutzheim neue Öffnungszeiten. mehr »
Faschingsumzüge: Straßensperren und Umleitungen im Bezirk Feldkirch
Feldkirch – Zum Faschingsausklang stehen im Bezirk Feldkirch in den nächsten Tagen zahlreiche Umzüge auf dem Programm. mehr »
Der Nikolaus hat uns nicht vergessen
Am vergangenen Wochenende kam, spät aber doch, der Nikolaus mit seinem Begleiter Knecht Ruprecht zu den [...] mehr »
Coffee to help
Lehrlinge engagieren sich mit „Coffee to help“ Aktion der youngCaritas im Messepark für Kinder- Bildungsprojekt in [...] mehr »
Neujahrskonzert des Lions Club
Unter der Patronanz des Lions Club Bludenz findet nun bereits zum 19. Mal am Neujahrstag, 1. Jänner 2013, um 17 Uhr, [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!