Bundespräsidentenwahl: Schützenhöfer hält Pröll für geeigneten “Staatsmann”

Akt.:
51Kommentare
BP-Wahl - Schützenhöfer hält Pröll für geeigneten "Staatsmann"
BP-Wahl - Schützenhöfer hält Pröll für geeigneten "Staatsmann" - © APA/HERBERT P. OCZERET
Der steirischer Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer meint, dass der neue Bundespräsident ein “Fels in der Brandung” für das Land sein sollte. ER hält Erwin Pröll für geeignet.

Bevor die ÖVP am Wochenende die Weichen für die Bundespräsidentenwahl stellen will, betont auch der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer Unterstützung für seinen niederösterreichischen Kollegen Erwin Pröll: “Österreich braucht einen Staatsmann, der in dieser Zeit der Irritation ein Fels in der Brandung ist”, sagte er im ORF Steiermark.

“Erwin Pröll wäre ein solcher Staatsmann.”Wien. ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner wird dem Parteivorstand am Sonntagabend einen Kandidaten vorschlagen, der dann noch am Montag von der Bundesparteileitung bestätigt werden muss. Pröll hat sich bezüglich einer Kandidatur bisher nicht öffentlich festgelegt.

FPÖ hält am 15. Jänner Parteivorstand ab

Die FPÖ hält am 15. Jänner – einen Tag vor ihrem Neujahrstreffen in Wels – einen Parteivorstand in Wien ab. Ob dabei schon eine Entscheidung über den blauen Kandidaten zur Präsidentschaftswahl fällt, ist noch unklar. Thema wird der Urnengang aber auf jeden Fall sein, wie es aus der Partei gegenüber der APA hieß. In der FPÖ hatte man stets betont, die Entscheidung über einen eigenen Bundespräsidentschafts-Kandidaten erst nach der Bekanntgabe der anderen Parteien zu fällen. Die ÖVP will bekanntlich bereits dieses Wochenende die Weichen stellen, die SPÖ entscheidet voraussichtlich am Tag des blauen Parteivorstandes – dem 15. Jänner – über die Kandidatenfrage.

Am Tag nach dem FPÖ-Vorstand – genauer Ort und Zeitpunkt sind laut Informationen aus der Bundespartei noch offen – hält die Partei am Samstag dann ihr Neujahrstreffen ab. Ort der traditionellen blauen Zusammenkunft, die in der Vergangenheit schon oft für Wahlkampfzwecke diente, ist dieses Mal Wels (Oberösterreich).

> Alle Nachrichten zur Bundespräsidentenwahl

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


51Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!