Mehr Nachrichten aus Bürserberg
Akt.:

Bürserberg: Sägewerk in Brand geraten

Bürserberg: Sägewerk in Brand geraten © VOL.AT/ Schmidt
Bürserberg – In der Gemeinde Bürserberg ist am Montagnachmittag ein Sägewerk in Brand geraten.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

Am Montagnachmittag kam es auf dem Dach eines alten Stallgebäudes einer Sägerei in Bürserberg zu einem Glimmbrand, bei dem das Dach zum Teil zerstört wurden. Das Ausmaß des entstandenen Brandes war im Bezug auf die umliegende Sägerei verhältnismäßig gering und konnte rasch durch die vor Ort befindlichen Eigentümer sowie Einsatzkräfte der Feuerwehren eingegrenzt bzw. gelöscht werden.

Brandursache noch unbekannt

Die genaue Brandursache und die Höhe des entstandenen Schadens sind derzeit noch unbekannt. Während des Brandes und bei den Löscharbeiten kamen keine Personen zu Schaden. Die Feuerwehren aus Bürserberg, Bürs, Brand und Bludenz waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und 59 Mann im Einsatz.

 

(VOL.AT)

Werbung


Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Downhill-Action: Bikepark Brandnertal öffnet seine Tore
Bürserberg - Nach mehrjähriger Planungsphase und rund drei Monaten Bauzeit ist es am Samstag soweit: Der Bikepark [...] mehr »
Alpmesse mit Dekan Peter Haas bei der Oberzalimhütte
Brand/Bürs/Bürserberg. Die Messe wird gestaltet vom Musikverein Götzingen. Die Alpmesse findet bei jeder Witterung [...] mehr »
Sanierungsplan angenommen: Zweite Chance nach Konkursverfahren
Feldkirch, Bürserberg - Im Konkursverfahren um die Unternehmensberatung Wolfgang Pauly mit Sitz in Bürserberg ist der [...] mehr »
Bikepark-Eröffnung, Tschengla-Bike 2014 und neue Wanderwege
Brand/Bürserberg. Der Bau des Bikeparks Brandnertal befindet sich in der Endphase und somit steht einer baldigen [...] mehr »
Sozialkonzept für den Raum Bludenz entsteht
Einen weiteren Schritt setzen die sieben Gemeinden Bludenz, Brand, Bürs, Bürserberg, Lorüns, Nüziders und Stallehr [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!