GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sehr lehrreicher Stabführerkurs

Stabführerkurs in Bürs
Stabführerkurs in Bürs ©Bez.-StbF Bertram Brugger
Das ordentliche Auftreten einer Blasmusik in der Öffentlichkeit ist ein Muss.

Landesstabführer Erik Brugger und Bezirksstabführer Bertram Brugger leiteten daher auch dieses Jahr an 2 Abenden den diesjährigen Stabführerkurs in der UNESCO Mittelschule in Bürs. Mit 15 Teilnehmern aus 4 Blasmusikbezirken konnte das komplette Programm eines Stabführers durchgenommen werden. Von den Grundlagen der Stabhaltung, über Kommandos, den drei verschiedenen Arten des Abmarschierens, des Halten und Schwenkens bis hin zur Großen Wende, so wie das Abfallen und den Prozessionsmarsch wurde den Teilnehmern alles gelehrt. Die Stabführer sind bestrebt die Musikkapellen bei öffentlichen Veranstaltungen auf der Straße bestens zu präsentieren.

Auch dort muss das klingende Spiel und das öffentliche Auftreten in Ordnung sein. Danke im Namen der Blasmusikbezirksleitung Bludenz an alle Teilnehmer und an ihre Lehrkräfte, so wie der UNESCO Mittelschule Bürs für die zur Verfügung gestellte Turnhalle.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bürs
  3. Sehr lehrreicher Stabführerkurs
Kommentare
Noch 1000 Zeichen