GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pater Anselm Grün beim KBV Bürs

©privat
Bürs. Der Krankenpflege- und Betreuungsverein Bürs hat am 23. Juni 2017 – es war ein heißer Sommertag – zu einem Vortrag mit dem Thema „Versäume nicht dein Leben“ in die Friedenskirche Bürs eingeladen.
Pater Anselm Grün beim KBV Bürs

Dem Organisator Werner Jenny ist es gelungen, den hochgeschätzten Autor Pater Anselm Grün aus der Benediktinerabtei Münsterschwarzach bei Würzburg für diesen Vortrag zu gewinnen. Kein einfaches Unterfangen, hat es mehrere Jahre gedauert, bis es geklappt hat!

Wichtig ist, nie aufzugeben und nicht in eine Opferrolle zu verfallen und zu verharren. Schlussendlich ist Gott ein verlässlicher Partner, der weiterhelfen kann.

Es war ein wunderbares Erlebnis, Pater Anselm Grün einmal live zu erleben.

Unter die zahlreichen Gäste aus Nah und Fern mischten sich u.a. Pfarrmoderator Pater Adrian Buchtzik, Alt-Bürgermeister Helmut Zimmermann und der Obmann des KPV Bludenz Mag. Hans Mair. Großen Dank an das Organisationsteam, die Werner Jenny bei der Durchführung dieser Veranstaltung unterstützten, und hier besonders Schriftführer Robert Melchhammer.

Der Reinerlös kommt dem KBV Bürs zur Finanzierung seiner Aufgaben für die Kranken und Alten in Bürs zu Gute.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bürs
  3. Pater Anselm Grün beim KBV Bürs
Kommentare
Noch 1000 Zeichen