Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenzerwald präsentiert Handwerk auf höchstem Niveau

Mitglieder des OK-Teams zur 9. Bregenzerwälder Handwerksausstellung: Johannes Batlogg (Obmann Handwerkerverein Bezau), Georg Fröwis, Kaspar Greber, Leo Metzler, Peter Meusburger, Jodok Hiller, Marcella Künzler, Andreas Kappaurer, Margit Hinterholzer
Mitglieder des OK-Teams zur 9. Bregenzerwälder Handwerksausstellung: Johannes Batlogg (Obmann Handwerkerverein Bezau), Georg Fröwis, Kaspar Greber, Leo Metzler, Peter Meusburger, Jodok Hiller, Marcella Künzler, Andreas Kappaurer, Margit Hinterholzer
Neunte Auflage der Bregenzerwälder Handwerksausstellung im August 2014 in Bezau
Handwerksausstellung Bezau 2013


Dass Handwerk im Bregenzerwald goldenen Boden hat beweisen die engagierten Unternehmer und deren Mitarbeiter jahraus, jahrein. In regelmäßigem Abstand werden die einzigartigen Werkstücke und Innovationen bei der Handwerksausstellung gezeigt. Im August 2014 ist es zum neunten Mal wieder so weit. Die Vorbereitungen zur großen Leistungsschau in Bezau haben begonnen. Die vielseitige und ideenreiche Präsentation bündelt die Qualitäten der beteiligten Bregenzerwälder Handwerks-Betriebe. Rund sechzig Firmen – vom Fliesenleger und Dachdecker über den Tischler oder Metallbauer bis hin zum Spielzeug-Hersteller, Bäcker, Floristen, Goldschmied, Installateur oder Schuhmacher – werden sich von ihrer kreativsten Seite zeigen. Bereits jetzt, nach einer Erstinformation interessierter Unternehmer, ist die Hälfte der zur Verfügung stehenden Schaufläche reserviert. Das Zentrum der Handwerksausstellung sind nach 2007 wiederum die Bezauer Wirtschaftsschulen.

Partner

Als Obmann der traditionsreichen Veranstaltung, die 1976 zum ersten Mal organisiert wurde, vertritt Johannes Batlogg vom Handwerkerverein Bezau die beteiligten Firmen und Institutionen. Apropos Institutionen: Partner der Handwerksausstellung sind unter anderem der Werkraum Bregenzerwald, die Regio Bregenzerwald und die Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV). In Kooperation mit der WKV werden auch die Jung- und Kleinunternehmer sowie die Lehrlinge besonders in den Vordergrund gestellt. Der visuelle Auftritt der 9. Handwerksausstellung stammt von der Dornbirner Agentur Spitzar und stellt die Hände der Besucher, Partner, Aussteller und Facebook-Freunde in den Mittelpunkt. Eingebunden in das Fest des Handwerks, das vom 13. bis 17. August 2014 statt findet, sind auch wichtige Partner der Region wie Kultur-Institutionen, Gastronomiebetriebe sowie Vereine der gesamten Talschaft mit ihren 22 Gemeinden, von Doren, Alberschwende, Sibratsgfäll, Schwarzenberg über Egg bis hin zu Damüls und Warth präsent

Info-Box:

9. Bregenzerwälder Handwerksausstellung
13. bis 17. August 2014
Wirtschaftsschulen Bezau
Mitglieder des OK-Teams zur 9. Bregenzerwälder Handwerksausstellung:
Johannes Batlogg (Obmann Handwerkerverein Bezau), Georg Fröwis, Kaspar Greber, Leo Metzler,
Peter Meusburger, Jodok Hiller, Marcella Künzler, Andreas Kappaurer, Margit Hinterholzer
Weitere Infos:
info@handwerksausstellung.at
www.handwerksausstellung.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Alberschwende
  3. Bregenzerwald präsentiert Handwerk auf höchstem Niveau
Kommentare
Noch 1000 Zeichen