Fußacher Motorradfahrer im Allgäu tödlich verunglückt

61Kommentare
Fußacher Motorradfahrer im Allgäu tödlich verunglückt
© PI Lindenberg
Oberreute (D) – Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr befuhr eine Gruppe von drei Vorarlberger Motorradfahrern die Staatsstraße durch Oberreute in Richung Österreich.

Im Ortsteil Vorderschweinhöf verlor ein 36-jähriger Fußacher die Kontrolle über sein Motorrad. 

Er  berührte einen anderen Motorradfahrer aus der Gruppe, den er rechts überholt hatte, kam zu Sturz und rutschte gegen einen Zaun neben der Fahrbahn. Der 36-jährige Mann aus Fußach verstarb noch an der Unfallstelle, so die Polizei Lindenberg gegenüber Vorarlberg Online.

Der zweite Motorradfahrer behielt die Kontrolle über sein Motorrad und wurde nicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Topstars hautnah: Kinder und P... +++ - Gratisshuttle für die tausend... +++ - Dieser Porsche fährt mit 46 k... +++ - Auf die Plätze, Schweine, los... +++ - Langes Wochenende kündigt sic... +++ - Pkw liegt nach Unfall in Dornb... +++ - BG Bregenz ist Beachcup-Sieger... +++ - Ein weißes Eselfohlen im Feld... +++ - FM 4-Redakteurin Julia Barnes ... +++ - Telekom-Affäre: Keine Anklage... +++ - IS erobert erste Stadt auf den... +++ - Lückenschluss im Radwegnetz +++ - Peter Schöttel neuer U19-Team... +++ - Tierschutzombudsstelle: FPÖ u... +++ - Wintersaison leicht unter dem ... +++
61Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung