GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zeugenaufruf nach Kollision zweier Radfahrer in Bregenz

Polizei bittet unbekannten Radfahrer sich zu melden.
Polizei bittet unbekannten Radfahrer sich zu melden. ©Bilderbox, Symbolbild
Bregenz - Eine 79-jährige Fahrradfahrerin versuchte am Mittwochmittag einem unbekannten Radfahrer auszuweichen. Dabei stürzte sie und zog sich Verletzungen zu. Zur Aufklärung des Sachverhalts wird der unbekannte Radfahrer gebeten, sich bei der Polizei Bregenz zu melden.

Auf dem Fahrradstreifen der Rheinstraße sind die beiden Radfahrer gegen 11.50 Uhr kollidiert. Die 79-jährige Radfahrerin fuhr Richtung Stadt Mitte, als ihr auf der Höhe der Pizzeria Stella Rossa ein unbekannter Radfahrer auf dem gleich Streifen entgegenkam. Beim Versuch auszuweichen stürzte die Frau und verletzte sich dabei.

Polizei bittet um Mithilfe

Der Unbekannte hielt zwar noch kurz an, gab aber seine Daten nicht bekannt. Er dürfte laut Polizei ca. 60 Jahre alt sein und ist vermutlich ausländischer Herkunft.
Zur Aufklärung des Sachverhalts wird der unbekannte Radfahrer gebeten, sich bei der Polizei Bregenz (Telefonnummer: +43 (0) 59 133 8120 100) zu melden.

(VOL.AT, Polizei)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Zeugenaufruf nach Kollision zweier Radfahrer in Bregenz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen