Vortrag des Seniorenbundes Bregenz “Mit Bewegung schmerzfrei bis ins hohe Alter”

Von Seniorenbund Bregenz
Akt.:
Dank an Dr. Sven Seewald
Dank an Dr. Sven Seewald - © Seniorenbund Bregenz
Unser Vortrag im Stadtteilzentrum Mariahilf mit Dr.Sven Seewald hat großes Interesse gefunden. 51 junggebliebene Seniorinnen und Senioren wurden darüber informiert, dass die Muskulatur unseres Körpers bis ans Lebensende trainierbar ist.

Er machte uns auch bewusst, dass unser Körper genetisch nicht gemacht ist für stundenlanges Sitzen. Was wir brauchen sind unter anderem die richtigen Übungen, vor allem Dehnungen, und eine auf unseren Alltag abgestimmte Ernährung. Dies bringt uns wieder Beweglichkeit und Schmerzfreiheit, wir fühlen uns im eigenen Körper wieder wohl und erreichen dadurch auch einen glücklichen psychischen Zustand, der uns bis ins hohe Alter erhalten bleibt. Also auf und bewegen wir uns!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bregenz.
VOL.AT

Suche in Bregenz

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 81779 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 60910 Punkte
15 Jasser online mehr
Neues aus Bregenz