GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorsicht Eltern - Tanzen macht klug

Kinderfrüherziehung Ballettschule Monika
Kinderfrüherziehung Ballettschule Monika ©BS Monika
In der Ballettschule Monika werden Kurse für jedes Alter angeboten.Gerade die Kinder zwischen 4 – 6 Jahren profitieren von den günstigen Nebenwirkungen des Tanzes.
Ballettfrüherziehung

In der Ballettfrüherziehung werden nur Methoden verwendet die vorwiegend einen spielerischen Charakter beinhalten.

Die Kinder lernen sich mit Musik zu bewegen und auch auszudrücken. So werden die ersten Ballettschritte und Koordinationsübungen einfach und ohne Leistungsdruck erlernt und verinnerlicht. Schon in diesem frühen Kindesalter wird durch die Bewegung die kognitive Lernfähigkeit gefördert und dies wiederum kann den Kindern den Start in das Schulleben erleichtern

Hier lernen sie die ersten Schritte und koordinierten Bewegungen nach Musik. Es sind die Vorstufen des später folgenden Ballettunterrichts.

Tanz und Ballett fördern die motorische Entwicklung, die Körperkontrolle, das rhythmische Gefühl und das seelische Gleichgewicht. Der Tanz- und Ballettunterricht ist gerade für Kinder und Jugendliche eine wichtige Ergänzung zum konventionellen Schul- und Sportunterricht. Nicht umsonst gehören Ballettübungen zum Trainingsprogramm bei vielen anderer Profisportarten wie Football, Eishockey etc.

Auch die Kleinsten sind bei der jährlichen Schul-Tanzperformance mit auf der Bühne.

Kurse jeweils Montag 15:30, Dienstag 16 Uhr und Donnerstag 16:30. Einstieg jederzeit möglich.

 

Factbox:

Monika Mayer-Pavlidis
Email: ballettschule.monika@gmail.com
Tel. 0043 / 676 / 84 7509 888
Foto: Ballettschule

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Vorsicht Eltern - Tanzen macht klug
Kommentare
Noch 1000 Zeichen