Trappel und Schwab bei "Ryder Cup für Amateure" siegreich

Akt.:
0Kommentare
Trappel steuerte drei von vier möglichen Punkten bei. Trappel steuerte drei von vier möglichen Punkten bei. - © APA (Archiv)
Manuel Trappel und Matthias Schwab haben beim "innereuropäischen Ryder Cup für Amateure" in Portmarnock aufgezeigt.

0
0

Das Duo hatte großen Anteil am Doppelerfolg von Kontinentaleuropa gegen Großbritannien und Irland. Trappel stand in der Kontinentalauswahl der über 18-Jährigen, die an zwei Tagen im Matchplay die St. Andrews-Trophy austrugen. Schwab agierte als Frontrunner bei den unter 18-Jährigen, die um die Jacques Leglise-Trophy kämpften.

Trappel: "echt coole Sache"

Trappel und Co. setzten sich knapp mit 12,5 zu 11,5 Punkten durch. "Das war eine echt coole Sache hier zu gewinnen," sagte der Vorarlberger, der drei von vier möglichen Punkten beisteuerte. Auch beim letzten Aufeinandertreffen vor zwei Jahren in Italien hatten die Kontinentaleuropäer die Oberhand behalten.

Schwab und Co. setzten sich mit 13,5 zu 10,5 Punkten deutlicher durch, der 17-jährige Österreicher machte dabei zweieinhalb von vier möglichen Punkten. Für das vom Österreicher Gery Stangl gecoachte Team aus Kontinentaleuropa war es der erst 10. Sieg im 45. Duell. (APA)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bregenz.
VOL.AT

Suche in Bregenz

Suche filtern

Top Jasser
  1. helmut52 55689 Punkte
  2. guenther64 54699 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
10 Jasser online mehr
Neues aus Bregenz

Bitte Javascript aktivieren!