Staatspreis Werbung: Sonderpreis für Stadt Bregenz

Bregenz: Kampagne für einen bewussten Umgang mit der Stadt
Bregenz: Kampagne für einen bewussten Umgang mit der Stadt - © Landeshauptstadt Bregenz
Die Drogeriemarktkette dm hat für die Kampagne “Für alles, war wir sind” den Staatspreis Werbung 2017 erhalten. er Sonderpreis der Jury ging an die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz und die Christoph Skofic Multimedia Agentur für ihre Kampagne “I LUAG UF DI”.

Als bester Werbefilm wurde “Inferno” von der Wiener Wochenzeitung “Falter” ausgezeichnet. Die Kategorie Print/Outdoor ging an das Projekt “BMW – Animal Detecting Billboards”. Das Wirtschaftsministerium verlieh den 41. Staatspreis Werbung am Dienstagabend in Wien.

Die dm-Kampagne wurde umgesetzt von ReTALE und PingPong. Für “Inferno” zeichneten Salon Alpin und Jung von Matt/Donau verantwortlich. Die BMW-Werbung kam von Demner, Merlicek & Bergmann und fm studio. Die Jury hatte die Preisträger aus insgesamt 250 Einreichungen ausgewählt.

Auszeichung für “I luag uf di”

Der Sonderpreis der Jury ging an die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz und die Christoph Skofic Multimedia Agentur für ihre Kampagne “I LUAG UF DI”.

Der Publikumspreis Werbespot des Jahres wurde an den von Wuger – Brands in Motion produzierten Spot “Volkswagen Nutzfahrzeuge 4Motion” verliehen, die Printwerbung des Jahres kam von bigbang für Hirsch Servo.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schnullerbaum Lochau: Der groß... +++ - Dank Antenne Vorarlberg: 2-jäh... +++ - Vorarlberger Hotelier in Barce... +++ - Vorarlberger Rollstuhlclub ENJ... +++ - Land Vorarlberg sieht geglückt... +++ - NEOS Vorarlberg sprechen sich ... +++ - Die dunkle Jahreszeit erhöht d... +++ - Vorarlberger Sozialjobs im Kol... +++ - Erster Schnee unter 1.000 Mete... +++ - Appell der Kirchen an die Regi... +++ - Staatsmeisterschaften im Halle... +++ - Vorarlberg: Umweltzeichen für ... +++ - Live von der Projektvorstellun... +++ - Vorarlbergs Politiker unterstü... +++ - Vorarlberger Jagdsaison 2017: ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bregenz.
VOL.AT

Suche in Bregenz

Suche filtern

Neues aus Bregenz