GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rad-Team per pedales: Hoch überm Bodensee - Einradeln im Kanton St. Gallen

Radteam per pedales: Start zum Einradeln in Gaißau
Radteam per pedales: Start zum Einradeln in Gaißau ©Bruno Wüstner
Bei frühsommerlichem Wochenbeginn, am 10. April 2017, führten uns die Radbegleiter des Freundeskreises Radteam per pedales hoch über den Bodensee.

 Ab jetzt, jeden Montag, Radausfahrt im Ländle und Nachbarregionen! „Einradeln“ war bei den 38 sportlich Gesinnten aus dem ganzen Land angesagt! Teamchefin Helga Wüstner begrüßte herzlich die in den Freundeskreis neu Hinzugekommenen. Erstmals zählten wir knapp ein Viertel der Teilnehmer die ein E-Bike benützten. Diese integrierten sich ausgezeichnet in die gewohnt disziplinierte Fahrweise. Günter Nachbaur aus Vandans führte die Rennradgruppe, Ingrid Sonderegger aus Lustenau und Leopold Hrach aus Lauterach begleiteten 26 Freunde, die es etwas gemächlicher angehen wollten in zwei Gruppen. Von Gaißau aus machten wir uns auf den Weg über Rorschacherberg, Goldach Roggwil, Muolen und zurück wieder nach Gaißau. So kamen ca. 70 Km ab und nach Gaißau zusammen. Im Restaurant „Panorama“, direkt nach dem Grenzübergang, trafen wir uns zum gemütlichen Abschlusshock mit italienischen Speisen und köstlich kühlen Getränken. Info: Helga Wüstner / +43 676-756 9 620 / www.perpedales.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Rad-Team per pedales: Hoch überm Bodensee - Einradeln im Kanton St. Gallen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen