GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

PVÖ-Kegelmannschaftsmeisterschaft erfolgreich beendet

PVÖ-Kegelmannschaftsmeisterschaft erfolgreich beendet
PVÖ-Kegelmannschaftsmeisterschaft erfolgreich beendet ©PVÖ
Ein Jahr lang kämpften 42 Kegel-Mannschaften des Pensionistenverbandes Vorarlberg in 22 Runden um die Medaillen. Letztlich setzten sich die Bregenzer Damen gegen die Konkurrenz durch.

Bei Herren A war Koblach 1 wieder das Maß aller Dinge. Bei den B-Herren belegte Hohenems 2 den 1. Rang und in der Herren C-Klasse gewann Vandans 2. Die Kegler mit den besten Gesamt- und Auswärtsschnitt waren die Götznerin Doris Schatzmann und der Koblacher Josef Grassmugg.

Bei der Preisverleihung im Kegelsportzentrum Hard waren auch PVÖ-Landespräsident Erich De Gaspari und Landessportreferentin Elisabeth Mayer anwesend und überreichten den siegreichen Mannschaften Preise. Ein großes Dankeschön überbrachten sie auch Landeskegelchef Martin Scherrer, der die Wettbewerbe mit großer Sorgfalt und hoher Professionalität gemeinsam mit den Ortskegelleitern durchführen konnte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. PVÖ-Kegelmannschaftsmeisterschaft erfolgreich beendet
Kommentare
Noch 1000 Zeichen