GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer VCL-Obmann Markus Hämmerle

Der neue VCL-Vorstand, vlnr: Angelika Batlogg, Markus Hämmerle, Wilfried Reiter
Der neue VCL-Vorstand, vlnr: Angelika Batlogg, Markus Hämmerle, Wilfried Reiter ©VCL/Türtscher
Neuwahlen bei den christlichen Lehrern „Prof. Dr. Markus Hämmerle trat am 14. April 2015 die Nachfolge von MMag. Birgit Sprenger als neuer Obmann der „Vereinigung der christlichen Lehrer an den Höheren Schulen Vorarlbergs“ (VCL) an. Dem neuen Vorstand gehören mit Dir. Mag.

Birgit Sprenger als neuer Obmann der „Vereinigung der christlichen Lehrer an den Höheren Schulen Vorarlbergs“ (VCL) an. Dem neuen Vorstand gehören mit Dir. Mag. Klemens Voit (BG Bregenz-Blumenstraße) als Vizeobmann, Mag. Angelika Batlogg (BG Bregenz-Gallusstraße) als Schriftführer und. Mag. Wilfried Reiter (BG Bludenz) als Kassier renommierte Lehrerpersönlichkeiten des Landes an. Birgit Sprenger war drei Jahre lang, von 2012 bis 2015, Obfrau der VCL Vorarlberg.

Die VCL ist österreichweit tätig und ihr gehören ca. 5.000 Lehrer Höherer Schulen an – diese sind in neun Landesgruppen gegliedert. Sie steht in ökumenischer Gesinnung auf dem Boden einer christlichen Weltanschauung. Sie bezweckt, die Lehrerinnen und Lehrer an höheren und mittleren Schulen Österreichs in ihrer beruflichen Tätigkeit und ihrer Weiterbildung, insbesondere in Fragen der Bildung, der Erziehung und des Unterrichts zu unterstützen. (siehe: http://www.vcl-oe.at)

Zuletzt setzte sich die VCL für eine Beibehaltung der Schulqualität trotz Umsetzung der neuen Reifeprüfung ein, gegen eine Überfrachtung der Schulen mit Aufgaben, für die sie nicht da ist und für mehr Wertschätzung für den Beruf des Pädagogen, sie engagierte sich für einen besseren Stellenwert der Erziehung und für eine Begabtenförderung, die diesen Namen auch verdient.

Die VCL bildet gemeinsam mit der FCG (Landesobmann: Mag. Robert Lorenz), den ÖAAB-Lehrern (Landesobmann: Mag. Wolfgang Türtscher) die ÖPU (Österreichische Professorenunion; Landesobfrau: Mag. Michaela Germann), die bei Personalvertretungswahlen die Interessen der bürgerlichen Lehrer vertritt.

Markus Hämmerle unterrichtet am Bundesgymnasium Dornbirn und am Privatgymnasium Mehrerau Mathematik und Geschichte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Neuer VCL-Obmann Markus Hämmerle
Kommentare
Noch 1000 Zeichen