Kinderflohmarkt trotz Regen

Von Gemeindereporter kuehmaier
Raschid und Favol verkaufen ihre Kinderbücher
Raschid und Favol verkaufen ihre Kinderbücher
Bregenz. Nach der Absage des ersten Flohmarkttermines im September hofften alle auf gutes Wetter am letzten Samstag.

 

Leider war das Wetter dann nicht wirklich überzeugend, dennoch nutzten immer noch genügend Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Gelegenheit, an ihren Standplätzen gut erhaltene Spielsachen und Kleidungsstücke an Familien mit entsprechendem Bedarf zu verkaufen.

Die Besucher waren dennoch zufrieden, ebenso wie die vielen kleinen Verkäuferinnen und Verkäufer, die sich schon auf den nächsten Flohmarkt im Frühjahr freuen, der am 20. April stattfinden wird. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Haubenköchin Denise Amann: "Di... +++ - Anfeuerungsversuch endete für ... +++ - Polizeieinsatz durch Hochzeits... +++ - Verfolgungsjagd in Vorarlberg:... +++ - Abschiebung nach Afghanisgtan:... +++ - Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bregenz.
VOL.AT

Suche in Bregenz

Suche filtern

Neues aus Bregenz