GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Ulrike Bronner und Jochen Schön

Das glückliche Paar mit den Trauzeugen.
Das glückliche Paar mit den Trauzeugen. ©Karin Lässer
Bregenz. In Wien lernten sich Ulrike Bronner aus Wien und Jochen Schön vor sechs Jahren kennen und lieben.

Erinnerungen an die schönen Sommer, die die Braut bei ihren Verwandten am Bodensee verbrachte, waren ein guter Grund in Bregenz zu heiraten. Am 1. September gaben sie sich bei regnerischem Wetter im Trausaal des Bürgerhauses Bregenz vor den geladenen Gästen, dem Standesbeamten Gerhard Rosemann und den Trauzeugen Nina Schweighofer, Stefanie Orator-Saghy, Harald Fiedler und Patrick Veigel das Jawort. Ein schönes Hochzeitsfest wurde in Lindau gefeiert und dann ging es auf Hochzeitsreise nach Tadschikistan, Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan und über eventuell Turkmenistan, sollte das mit dem Visa noch klappen, zurück nach Frankfurt am Main, wo das frisch vermählte Paar wohnt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Hochzeit von Ulrike Bronner und Jochen Schön
Kommentare
Noch 1000 Zeichen