GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fotoshooting von fünf Frauenlauf-Ladies auf der Bregenzer Seebühne

©Heimo Reumüller
Das OK-Team vom Bodensee Frauenlauf mit Verena Eugster und Patricia Zupan ermöglichte aus über 200 Bewerbungen fünf Ladies ein professionelles Fotoshooting mit Visagistin, Fotograf und Prosecco auf der Bregenzer Seebühne.
Shooting auf der Bregenzer Seebühne

Skiny und der Bodensee Frauenlauf ermöglichten 5 Läuferinnen ein Fotoshooting in der neuen Kollektion von SK8Y6.

Aus über 200 Bewerbungen wurden die 5 Finalistinnen Sandra, Linda, Katarina, Nicole und Silvia ausgesucht. Sie erhielten neben einem kompletten SK8Y6 Outfit aus der aktuellen Kollektion ein professionelles Fotoshooting mit Visagistin, Fotograf und natürlich Prosecco!

SK8Y6 ist die neue Sportlinie von Skiny. Der Name SK8Y6 steht dabei für Skiny und unser Geburtsjahr 1986. SK8Y6 und den Bodenseefrauenlauf verbinden die Freude am Sport und der Bewegung und natürlich die Nähe zum Bodensee, der uns für Skiny als Marke aus Vorarlberg am Herzen liegt! Inspiriert von den neuesten Trends in Sachen Street Styles ist die Kollektion SK8Y6 ein echter Alleskönner. Die coolen Styles lassen sich zu vielen Gelegenheiten auch außerhalb des Sports tragen, denn sie machen alles mit. Mit SK8Y6 kann man sich richtig auspowern und auch genauso gut chillen. Ob im Gym, im Park, morgens zum Bäcker oder beim Gassi gehen – mit SK8Y6 ist man immer super sportlich gestylt und bequem unterwegs. Janine Weiz, Geschäftsführung Skiny

Die aktuelle Kollektion von SK8Y6 kann auch auf der größten Indoor Frauenlaufmesse am 26. und 27. Mai 2017 im Festspielhaus Bregenz bewundert und gekauft werden.

Weitere Informationen: www.bodensee-frauenlauf.com

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Bregenz
  4. Fotoshooting von fünf Frauenlauf-Ladies auf der Bregenzer Seebühne
Kommentare
Noch 1000 Zeichen