GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Niederlage für FC Alberschwende

Alberschwende verlor in Bregenz mit 0:2, erstmals keine Punkte für die Milovanovic-Elf.
Alberschwende verlor in Bregenz mit 0:2, erstmals keine Punkte für die Milovanovic-Elf. ©VOL.AT/Hofmeister
Alberschwende. Vorarlbergliga-Aufsteiger FC Alberschwende verlor etwas überraschend bei der Bregenzer Viktoria mit 0:2 und musste am vierten Spieltag die erste Niederlage einstecken.
Best of Viktoria Bregenz und Alberschwende

Viktoria Bregenz gewinnt das VL-Spiel gegen den bisherigen Tabellenführer Alberschwende mit 2:0. Zwei späte Treffer durch David Visintainer und Einwechselspieler Emir Adzamija bescherte den Bregenzern drei Zähler. Alberschwende verlor erstmals ein Meisterschaftsspiel in der Vorarlbergliga.

FUSSBALL, Vorarlberger Ligen 2012/2013

Liga-Liveticker     VOL.AT

Vorarlbergliga, 4. Spieltag

Viktoria Bregenz – Holzbau Sohm FC Alberschwende 2:0 (0:0)

Tore: 75. 1:0 David Visintainer, 90. 2:0 Emir Adzamija

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Unterhaus
  3. Erste Niederlage für FC Alberschwende
Kommentare
Noch 1000 Zeichen