GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Besondere Buchpräsentation: Kindheit(en) in Vorarlberg

In „Kindheit(en) in Vorarlberg“ teilen 38 (prominente) Persönlichkeiten ihre prägendsten Kindheitserinnerungen.
In „Kindheit(en) in Vorarlberg“ teilen 38 (prominente) Persönlichkeiten ihre prägendsten Kindheitserinnerungen. ©Vorarlberger Kinderdorf
Ein bewegendes Stück Vorarlberger Zeitgeschichte mit Kindern im Fokus bietet das Buch „Kindheit(en) in Vorarlberg“, das am Montag, 24. April, um 18.30 Uhr im stimmungsvollen Ambiente der Vorarlberger Landesbibliothek präsentiert wird.

Die Neuerscheinung zeichnet ein packendes Stimmungsbild über die Bedingungen des Aufwachsens in Vorarlberg ab 1945. Authentische Rückblenden versetzen uns in Kinderwelten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Unter anderem teilen 38 Persönlichkeiten berührende Erinnerungen an ihre Kindheit in Vorarlberg. Darunter auch der in München lebende Künstler Wolfgang FLATZ, der an diesem besonderen Abend seine Kindheitsgeschichte selbst lesen wird, ebenso wie die aus Vietnam stammende Psychologin und Mediatorin Julia Ha.

Lesungen: Franz Josef Köb, FLATZ, Julia HaNach Grußworten von Christoph Hackspiel und Katharina Wiesflecker liest Franz Josef Köb quer durchs Buch, das neben den 38 Kindheitsgeschichten den Wandel von Kindheit und Familie in Vorarlberg, die Historie der Schule, die Geschichte des Vorarlberger Kinderdorfs und den sozialpolitischen Kontext der vergangenen Jahrzehnte aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Anmeldung zur Präsentation

Das Buch „Kindheit(en) in Vorarlberg“ wird am 24. April um 18.30 Uhr im Kuppelsaal der Landesbibliothek präsentiert. Anmeldung: T 05574 4992-0 oder: a.joerg@voki.at
„Kindheit(en) in Vorarlberg“ wird vom Vorarlberger Kinderdorf herausgegeben und erscheint im Bucher Verlag. Ab 24. April im Vorarlberger Kinderdorf und im Buchhandel erhältlich.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Besondere Buchpräsentation: Kindheit(en) in Vorarlberg
Kommentare
Noch 1000 Zeichen