Badeunfall in Bregenz: Badegäste retten Frau

Akt.:
Bregenz – Am Donnerstagnachmittag wurde beim Strandbad Bregenz eine Pensionistin bewusstlos im Wasser treibend entdeckt. Sie wurde von aufmerksamen Badegästen gerettet.

Aufmerksame Badegäste entdeckten am Donnerstag eine 81-jährige Frau, die beim Strandbad in Bregenz bewusstlos im Bodensee trieb. Sie wurde von den Badegästen und dem Bademeister ans Ufer gebracht und erstversorgt. Kurze Zeit später war die Frau wieder ansprechbar.

Die Frau wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber der deutschen Flugrettung nach Friedrichshafen ins Krankenhaus geflogen. Nähere Informationen zum Gesundheitszustand der Frau liegen noch nicht vor.

Grundsätzlich sei es nicht vorgesehen, dass Rettungshubschrauber bei laufendem Badebetrieb innerhalb des Strandbads landen. Die Notfallpläne sehen vor, dass Rettungshubschrauber bei Bedarf beim gegenüberliegenden Trainingsplatz des Fußballstadions landen, um möglichst keine Badegäste zu gefährden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg/Hohenems: Grass-Anr... +++ - Neuer Premium-Sponsor: Rauch-L... +++ - Hypo Vorarlberg streicht Lande... +++ - Vorarlberg: Keine Gefahr mehr ... +++ - SCR Altach setzt gegen Dinamo ... +++ - Eröffnung „Haus mitanand“ in B... +++ - Vorarlberg: Bedingte Haft und ... +++ - Vorarlberg: i+R Industrie- und... +++ - Vorarlberg: Jugendliche klaute... +++ - Die Bilanz der Unwetter in Vor... +++ - Vorarlberg: Neonazi vor Gerich... +++ - Mehrjährige Haftstrafen für sy... +++ - Üble Nachrede im Streit um Alp... +++ - Vorarlberg/Kleinwalsertal: Mur... +++ - Vorarlberg: Geglückter "Carmen... +++

Bregenz.
VOL.AT

Suche in Bregenz

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84423 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 64665 Punkte
5 Jasser online mehr
Neues aus Bregenz