GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bachs Toccata in neuem Gewand

Tänzerinnen Ballettschule Monika / Verein Terpsichore
Tänzerinnen Ballettschule Monika / Verein Terpsichore ©Verien Terpsichore
Verein Terpsichore Tänzerinnen auf der "Langen Nacht der Musik" in Friedrichshafen
Lange Nacht der Musik in Friedrichshafen

Auf Einladung der Zeppelin Universität Friedrichshafen tanzten am 30. April 2017 neun Tänzerinnen des Vereins Terpsichore bei der „Langen Nacht der Musik“.

Ein Event, das die Vielfältigkeit der Musik zeigte. Von Jazz über Rockabilly bis Psychedelic-Pop war so Einiges zu hören.

Pianist Elias Sedlmayr spielte „Bachs Toccata BWV.914“ und wurde erstmals auf dieser Musikveranstaltung von den Tänzerinnen des Vereins begleitet.

Monika Mayer-Pavlidis vereinte in ihrer Choreographie Klassischen Tanz und Modern Jazzdance und erstellte ein Meisterstück an Divergenz zu Bach´s Toccata.

Ein optisches und akustisches Highlight, das durch seine körperliche und musikalische Ausdrucksstärke bestach!

 

 

Factbox:
Verein Terpsichore

Mail: ballettschule.monika@gmail.com

WWW.ballettschule-monika.at

Tel: ++43 676 8147509888

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Bachs Toccata in neuem Gewand
Kommentare
Noch 1000 Zeichen