2. September 2012 10:45; Akt.: 2.09.2012 10:45

Ausbauarbeiten in vollem Gange

Arbeiten gehen in die Endphase    Arbeiten gehen in die Endphase
kuehmaierGemeindereporter

Bregenz. Mit Hochdruck wird am Innenausbau des Kindergartens Mariahilf im Vorkloster  gearbeitet.

 

 

Bald soll der Kindergarten fertiggestellt und übergabebereit sein, deshalb sind die Handwerker beinahe rund um die Uhr im Einsatz. Böden, Treppen, Wandverbau und Decken stellen momentan die wichtigsten Ausbauarbeiten dar. Dabei gelangen altbewährte Materialien, aber mit naturbelassener Oberfläche zur Ausführung. Im Endausbau wird der neue  Kindergarten vier Gruppenräumen erhalten, davon ist eine Gruppe als Ganztagsgruppe im Erdgeschoss geplant, drei weitere Gruppen mit Ausweichräumen werden im Obergeschoss Platz finden.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Bregenz.
vol.at


Suchen in Bregenz

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Veranstaltungen
Alle Events in Bregenz
Top Jasser aus 25
Neues aus Bregenz

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren

Bitte Javascript aktivieren!
Werbung