GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

14 Medaillen bei VLV-Crosslaufmeisterschaft

Die Läufer der TS Bregenz-Vorkloster holten bei der Crosslauf-Landesmeisterschaft sechs Mal Gold und je vier Mal Silber und Bronze.
Die Läufer der TS Bregenz-Vorkloster holten bei der Crosslauf-Landesmeisterschaft sechs Mal Gold und je vier Mal Silber und Bronze. ©TS Bregenz-Vorkloster
Die Läufer der TS Bregenz-Vorkloster zeigten sich bei der VLV-Crosslaufmeisterschaft in Feldkirch in Form. Auf dem Rundkurs im Reichenfeld-Areal eroberten sie sechs Landesmeistertitel, vier Silber- und vier Bronzemedaillen.

 Ganz oben am Podest standen Jenny Paulic (U-18), Leonhard Elbs (U-14) und Lena Röser (U-12). Mit dem Team gewann Elbs mit Timo Gutierrez und Simon Scherrer ebenfalls den Titel. In der U-18-Klasse gab es Gold für das Trio mit Tristan Bernatzik, Wendelin Wimmer und Chris Groß. In der U-12-Kategorie siegten Lukas und Fabian Stegmüller mit Simon Röser. Jeweils Zweite in den Einzelwertungen wurden Tristan Bernatzik, Savannah Gonner (beide U-18), Lisa Posch (U-16) und Lukas Stegmüller (U-12). Bronze sicherten sich Tobias Pauger (U-20), Wendelin Wimmer (U-18), Timo Gutierrez (U-14) und Simon Röser (U-10).

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. 14 Medaillen bei VLV-Crosslaufmeisterschaft
Kommentare
Noch 1000 Zeichen