GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenz scheitert im ÖHB-Cup-Halbfinale

Für Lukas Frühstück & Co. war gegen die Fivers nichts zu holen
Für Lukas Frühstück & Co. war gegen die Fivers nichts zu holen ©VOL.AT/Steurer
Ausgeträumt! Nichts wird es für die Handballer mit dem Cupsieg 2012. Bereits im Halbfinale mussten sich die Vorarlberger den Fivers in Wien 28:32 geschlagen geben. Im Endspiel trifft Margareten nun auf ULZ Schwaz.

Die Tiroler zogen nach einem 28:22-Erfolg über WAT Fünfhaus ebenfalls in Endspiel ein.

ÖHB-Cup Final Four

Semifinale:
WAT Fivers Margareten – Bregenz Handball 32:28 (19:12)
Beste Werfer: Kirveliavicius, Eitutis je 5 bzw. Mayer 9

ULZ Sparkasse Schwaz – WAT Fünfhaus Männer 28:22 (15:14)
Beste Werfer: Hoflehner 7 bzw. Nagy 7

Finale:
WAT Fivers Margareten – ULZ Sparkasse Schwaz
Samstag, 20:20 Uhr

VOL.AT/Gächter

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Bregenz
  4. Bregenz scheitert im ÖHB-Cup-Halbfinale
Kommentare
Noch 1000 Zeichen