Mehr Nachrichten aus Hard
Akt.:

Bregenz ging im Derby die Luft aus

Lucas Mayer & Co. müssen weiter auf den nächsten Derbysieg warten Lucas Mayer & Co. müssen weiter auf den nächsten Derbysieg warten - © VOL.AT/Hartinger
Sechstes Spiel, sechster Sieg. Der Alpla HC Hard bleibt in der Handball Liga Austria weiter das Maß der Dinge. Die „Roten Teufel“ feierten im Derby gegen Bregenz einen 29:24-Auswärtssieg und führen die Tabelle weiter ohne Punkteverlust an. 

Dabei begann die Partie ganz nach dem Geschmack der Hausherren. Bregenz startete mit Vollgas und führte schnell mit 3:0. Danach erfingen sich die Gäste allerdings, konnten ausgleichen und übernahmen in der 10. Minute (3:4) zum ersten Mal die Führung. Im Anschluss schenkten sich beide Teams nichts. Keiner der beiden Mannschaften gelang es sich entscheidend abzusetzen. 

Die Vorentscheidung dann in der Phase zwischen der 42. und 50. Minute. Dem HC Hard gelang ein 6:1-Run. Statt dem Zwischenstand von 18:19 leuchtete in der Handball Arena Rieden Vorkloster plötzlich ein 19:25 von der Anzeigetafel. Mit dem Vorsprung im Rücken spielte die Burger-Truppe die Partie nach Hause, verwaltete den Vorsprung und siegte schlussendlich mit 29:24.  

6. Runde HLA:

Bregenz Handball – Alpla HC Hard 24:29 (14:15)
Beste Werfer: Babarskas 7, Mrvaljevic 5 bzw. Schmid 11, Friede 6

(VOL.AT/Gächter)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
ÖHB-Herren bei WM gegen Kroatien und Bosnien
Österreichs Herren-Handball-Nationalteam bekommt es bei der WM 2015 in Katar in der Gruppe B mit Kroatien, [...] mehr »
ÖHB-Damen verspielten EM-Quali
Österreichs Handball-Damen haben den Sprung zur EM 2014 in Ungarn und Kroatien verpasst. Die ÖHB-Auswahl von Teamchef [...] mehr »
Österreichs Handballer lösten WM-Ticket für 2015
Österreichs Handball-Männer mischen weiterhin in der erweiteren Weltspitze mit. Mit einem 28:28-(17:14)-Remis in [...] mehr »
ÖHB-Herren mit Sieg in WM-Quali
Österreichs Handball Herren schlagen im WM-Qualifikations Hinspiel Norwegen mit 28:26, die Damen verlieren knapp gegen [...] mehr »
HC Hard erneut österreichischer Handball-Meister
Der HC Hard hat den Titel in der Handball Liga Austria (HLA) erneut erfolgreich verteidigt. Mit einem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!