GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand in Schredderhalle von Loacker

Brand in Recycling-Unternehmen in Götzis.
Brand in Recycling-Unternehmen in Götzis. ©VOL.AT, Sascha Schmidt
Götzis - Am frühen Donnerstag Nachmittag wurde ein Brand in der Schredderhalle des Recycling-Unternehmens Loacker in Götzis alarmiert.
Brand in Schredderhalle
Erste Bilder der Löscharbeiten

Die Schreddermaschine in der Halle sei zum Zeitpunkt des Brandes nicht in Betrieb gewesen. Bei einem üblichen Kontrollgang auf dem Firmengelände wurde das Feuer in der Schredderhalle festgestellt. Geschreddertes Restmaterial ist in Brand geraten.

Restmaterial wird abgelöscht

Die Feuerwehr Götzis rückte mit vier Fahrzeugen und rund 35 Mann aus. Bei ihrem Eintreffen auf dem Firmengelände sei das Feuer schon abgelöscht gewesen. Nur mehr ein Schwelbrand war anzufinden. Das Restmaterial wird nun ausgebreitet und von den Mitarbeitern und der Feuerwehr abgelöscht.

Für die Umwelt ist keine Gefahr bestanden, so der Zuständige für Sicherheit und Umwelt bei Loacker Recycling in Götzis. Verletzt wurde niemand bei dem Brandereignis.

VOL.AT

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Götzis
  3. Brand in Schredderhalle von Loacker
Kommentare
Noch 1000 Zeichen