Bootseigentümer ertappt Einbrecher

Akt.:
8Kommentare
Der Seedienst der Polizei Hard konnte die Festnahme der beiden Einbrecher vermelden. Der Seedienst der Polizei Hard konnte die Festnahme der beiden Einbrecher vermelden. - © Seepolizei
Hard - Zwei junge Männer wurden am Samstag bei einem Einbruch auf ein Boot im Harder Hafen vom Eigentümer ertappt.

0
0

Die beiden beschuldigen Männer, 27 Jahre alt aus Feldkirch und 25 Jahre alt aus Kennelbach, schlichen sich nach einer durchzechten Nacht auf ein im Hafen vertäutes Boot. Dabei wurden sie aber von dem im Motorboot schlafenden Eigner überrascht und sie ergriffen übereilt die Flucht.

Auf freiem Fuß angezeigt

Der Bootsbesitzer verständigte die Polizei und nahm die Verfolgung der Täter auf. Die beiden Beschuldigten konnten kurz darauf in der Nähe des Liegeplatzes von einer Streife der Polizeiinspektion Bregenz mit dem Diebsgut angehalten und vorübergehend festgenommen werden. Nach einer mehrstündigen Einvernahme wurden sie über Weisung der Staatsanwaltschaft Feldkirch auf freiem Fuß angezeigt.

Ein Täter gesteht

Einer der Täter zeigte sich geständig, das Boot betreten und einen Einrichtungsgegenstand gestohlen zu haben. Diesen Gegenstand habe er aber nur an sich genommen, weil seine Fingerabdrücke darauf ersichtlich gewesen wären. Der andere Täter zeigte sich nicht geständig und bestritt auf dem Boot gewesen zu sein.

(VOL.AT/Polizei)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!