Bootcamp-Erlös an Sunnahof

Max Cavada (l.) und Laura Gertschnig von RAW Fitness übergaben Thomas Lampert den Spendenscheck.
Max Cavada (l.) und Laura Gertschnig von RAW Fitness übergaben Thomas Lampert den Spendenscheck. - © Lebenshilfe Vorarlberg
Im Sommer fanden vier Termine des „Charity Bootcamps“ von RAW Fitness am Sunnahof in Göfis statt. Thomas Lampert und sein Team durften sich nun über den gespendeten Erlös freuen.  

Von Juli bis Ende September verwandelte sich der Sunnahof regelmäßig zum „Trainingsplatz“. Expertinnen und Experten von RAW Fitness aus Göfis halfen Interessierten, ihren Körper auf spielerische Art fit zu bekommen. Für die Verpflegung danach sorgte das Sunnahof-Team mit seinem herzlichen Service. Den Erlös des „Charity Bootcamps“ von 1.300 Euro spendeten nun Laura Gertschnig und Max Cavada, Inhaber von RAW Fitness, dem Bio-Bauernhof der Lebenshilfe Vorarlberg. „Wir freuen uns sehr über die gelungene Veranstaltung und die großzügige Spende. Diese werden wir zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen einsetzen“, berichtet Thomas Lampert, Geschäftsführer des Sunnahofs.

 

Quelle: Lebenshilfe Vorarlberg/Matt

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!