Bodyshaming – so grandios reagiert diese Youtuberin

2Kommentare
Die deutsche Youtuberin Mirella (Kanal mirellativegal) musste sich vermehrt Kommentare gefallen lassen, die sie als fett bezeichneten. Diese antwortete nun grandios ironisch in einem Video.

Dass sich Personen die in der Öffentlichkeit stehen öfters Kommentare über ihre Figur und Aussehen gefallen lassen müssen ist nichts Neues. Auch Youtuberin Mirella bekam in letzter Zeit immer wieder die Frage gestellt, wieso sie auf einmal so “dick” geworden sei. In einem Video schlägt die 24-jährige auf eine grandiose und humorvolle Art nun zurück.

“Aufgegangen wie so’n Hefeklos”

„Kann es sein, dass du zugenommen hast?“ steht da. „Wo kommt auf einmal dein Doppelkinn her?“ und „Du siehst ein wenig aufgebläht im Gesicht aus. Hast du eine Allergie?“. Oder auch der nette Kommentar “Mirella is nicht böse gemeint aber ich finde das du richtig aufgegangen bis wie ehm so’n Hefeklos” – sind nur einige Beispiele für sehr viele Kommentare die unter den letzten Videos von Mirella immer mehr zu finden sind. In ihrem Video “Warum ich fett geworden bin” zählt die Deutsche in einem ironischen Stil 20 Gründe (von denen keiner, einer, mehrere oder alle stimmen können) auf warum sie so “dick” geworden ist. Das Video hat mittlerweile über 320.000 Aufrufe und ist eine tolle Antwort auf dreistes Bodyshaming.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Familie Brugger mit VOL.AT im ... +++ - Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung