Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMW wird Partner von Lech Zürs Tourismus

BMW wird Automobilpartner der Alpendestination
BMW wird Automobilpartner der Alpendestination ©Sepp Mallaun
Lech Zürs - Ab der Wintersaison 2017/18 ist BMW der Automobilpartner der Tourismusdestination Lech Zürs.

Aus der Verbindung der Marke BMW zum Wintersport entstand 2011 “BMW Mountains”, eine Kooperation mit ausgewählten Skigebieten in Österreich. BMW erweitert sein BMW Mountains Engagement und ist ab sofort Automobilpartner der Alpendestination Lech Zürs.

Mit der Partnerschaft mit Lech Zürs will die BMW Group den Ausbau der Marke in Richtung Exklusivität steigern und sich mit dem eigenen Markenauftritt „Bayerische Motorenwerke“ im Luxussegment etablieren.

Freude am (Ski-)Fahren

Mit rund 305  Skiabfahrten sowie 200 hochalpinen Tiefschneeabfahren bietet Lech Zürs für Wintersportler zahlreiche Abfahrtserlebnisse. Hier findet im Winter unter anderem das mit 22 Kilometer und bis zu 140km/h schnellen Sportlern eines der härtesten Skirennen am Arlberg statt: „Der Weiße Ring“. Im Sommer findet  Ende Juni wieder das Jahreshighlight für Oldtimerliebhaber statt, die „Arlberg Classic Car Rally“. Für diese beidenVeranstaltungen fungiert BMW künftig als Hauptsponsor.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • BMW wird Partner von Lech Zürs Tourismus
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen