Wiesenmeisterschaft

Von Gemeinde Bludesch
Akt.:
Wiesenmeisterschaft
© VLK/A.Serra
Eine Auszeichnung für die Vielfalt. Am 05. Oktober 2017 wurden im Vorarlberger Landhaus die Sieger der Wiesenmeisterschaft 2017 prämiert. 

Unter den Siegern in der Kategorie „Gesamtbetrieb“ ist auch die Familie Feuerstein, die ihre Flächen am Jordan, oberhalb von Bludesch, bewirtschaftet.

Bei der Wiesenmeisterschaft werden Landwirte für ihre Leistungen für die Erhaltung der Kulturlandschaft ausgezeichnet. Zugleich soll auch das Bewusstsein geschaffen werden, dass nur durch eine dem Standort angepasste Bewirtschaftung die Tier- und Pflanzenwelt bewahrt werden kann. Die Veranstaltung findet seit 2002 auf Anregung von Prof. Georg Grabherr jährlich statt und wird vom Vorarlberger Naturschutzrat unterstützt. Das Land Vorarlberg, Abteilung Umwelt- und Klimaschutz, organisiert die Wiesenmeisterschaft. Die Auszeichnungen werden mittlerweile in 3 Kategorien verteilt: Einzelfläche, Gesamtbetrieb und Almbetrieb.

Neben mehrmähdigen Fettwiesen bewirtschaftet die Familie Feuerstein auch Mager- und Streuwiesen, die nur einmal im Jahr gemäht werden. Die bewusste Bewirtschaftung der Wiesen wirkt sich positiv auf die Artenvielfalt aus: Die Neben unzähligen Blumen, darunter auch viele Orchideen auf den Magerwiesen, wachsen auch verschiedenste Gräser, Kräuter und Moose auf den Wiesen der Familie. Diese Vielfalt an Pflanzen lockt viele Insekten an. Annelies Feuerstein ist an der Pflanzenvielfalt ihrer Wiesen besonders interessiert. Deshalb nimmt sie schon seit mehreren Jahren auch am Biodiversitäsmonitoring teil. Dabei wird auf einer bestimmten Fläche der Bestand von verschiedenen Pflanzen- und Tierarten beobachtet.

Die Flächen der Familie Feuerstein wurden bereits zum 2. Mal prämiert. Das erste Mal durfte sich die Familie bei der 1. Wiesenmeisterschaft im Jahre 2002 in der Kategorie „Einzelfläche“ über eine Prämierung freuen.

Mehr zur Wiesenmeisterschaft unter www.wiesenmeisterschaft.com

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bludesch.
VOL.AT

Suche in Bludesch

Suche filtern

Neues aus Bludesch