GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg/Bludesch: Fahrzeug brennt auf A14

Auf der A14 bei Bludesch brannte ein Fahrzeug.
Auf der A14 bei Bludesch brannte ein Fahrzeug. ©Google Maps
Auf der A14 brannte am gestrigen Montag gegen 19.00 Uhr ein Fahrzeug auf Höhe Bludesch. Fahrer und Beifahrer konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.
A14 auf VOL.AT ständig im Blick

Der 68-jährige Pkw-Lenker war in Richtung Tirol unterwegs, als er auf Höhe Bludesch bemerkte, dass der Motorraum im Brand geraten war. Er stellte das Fahrzeug auf dem Pannenstreifen ab und konnte, gemeinsam mit seinem Mitfahrer, das Fahrzeug verlassen.

Arbeiter einer nahegelegenen Firma bemerkten den Brand und kamen mit Feuerlöschern sofort zur Hilfe. Sie begannen den Brand zu bekämpfen, die eintreffende Feuerwehr löschte den Pkw vollständig. Es wurde niemand verletzt.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Bludesch
  4. Vorarlberg/Bludesch: Fahrzeug brennt auf A14
Kommentare
Noch 1000 Zeichen